Schotterbettschneider fĂŒr H0

Re: Schotterbettschneider fĂŒr H0

Beitragvon Georg89 » Dienstag, 31. Dezember 2013, 08:17:51

Hallo Thomas,

Du hast mir gerade mein Leben um einiges erleichtert :lwgsmiley: Echt super GerÀt werde ich bald nachbauen! Ich hoffe wenn es so weit ist kan ich manchmal wegen kleinigkeiten nachfragen!?
GrĂŒĂŸe aus SĂŒdtirol
Schorsch
:DE: :Austria: :Italien:
Meine Anlage Sargeo
Benutzeravatar
Georg89
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 301
Registriert: Montag, 30. September 2013, 15:41:13
Wohnort: SĂŒdtirol

Re: Schotterbettschneider fĂŒr H0

Beitragvon Schachtelbahner » Dienstag, 31. Dezember 2013, 12:27:44

Hallo Oliver

Du hast mir aus der Seele gesprochen, mein Bericht ist leider verschwunden.
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 384
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Schotterbettschneider fĂŒr H0

Beitragvon GD-87 » Dienstag, 31. Dezember 2013, 13:29:03

Hallo Oliver und Kurt,

@ Oliver: echt vielen Dank fĂŒr die AufklĂ€rung, :bigOK: ich weis das echt zu schĂ€tzen und freue mich darĂŒber dass du dies mal alles aufgelistet hast. denn ich bin einer, mich stört einfach jedes GerĂ€usch bei der MoBa, deswegen habe ich auch keine Anlage, einfach viele laut :mrgreen:

@ Kurt: danke fĂŒr deiner gut gemeinte UnterstĂŒtzung dazu :bigOK:

Jedoch geht es hier nicht um GerÀuschentwicklung auf der Modellbahn, sondern um das Eigenbau-GerÀt dem Schotterbett-Schneider.

Ich wĂŒrde euch gerne bitte, es auch dabei zu lassen, es spricht aber nix dagegen wenn ihr (Oliver und Kurt), gerne hier unter Verschiedenes mal einen eigenen Thread fĂŒr dieses Thema eröffnet, ich verschiebe euch dann gerne den super Beitrag dort hin, wĂ€re keine Problem ;-)

viele GrĂŒĂŸe
Marcel
GrĂŒĂŸe
Onkel LokfĂŒhrer
Benutzeravatar
GD-87
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 336
Registriert: Dienstag, 15. Oktober 2013, 12:23:06

Re: Schotterbettschneider fĂŒr H0

Beitragvon AarKarl_VT96 » Mittwoch, 01. Januar 2014, 19:40:42

Hallo Modellbahner,

zuerst einmal alles Gute fĂŒr 2014, vor allem Gesundheit fĂŒr Euch und Eure Lieben. Und immer einen Euro fĂŒr die Modellbahn in der Tasche.........

ich finde den Exkurs von Oliver nicht schlecht. NatĂŒrlich hat Oliver Recht. Das kann man bei jedem Trockenbauer nachfragen. Ich fĂ€nde es wirklich gut wenn Ihr dem Vorschlag von Marcel folgen wĂŒrdet und einen Thread dazu aufmacht. Bei mit rennt Ihr jedenfalls offene TĂŒren ein. Ich selbst habe aber trotz SchallbrĂŒcken (Klebstoff, die Tackerklammern sind raus nach dem Trocknen) den Eindruck, dass es leise ist wie direkt auf den Trassenbrettern verlegte Gleise. Als Maschinenbauer kann ich aber aus Erfahrung sagen, dass einzig Masse Vibrationen und damit Schallentwicklung verhindert. Die Idee mit dem Antidröhn unter dem Trassenbrett probiere ich trotzdem aus.

Aber wie Marcel schon schreibt, eigentlich wollte ich nur meinen Schotterbettschneider vorstellen. Und wer Bettung bauen will, der kann sich den Plan ausdrucken und nachbauen. Das Ding ist toll und ich lade jeden dazu ein sich zu bedienen.
@Georg89: Freue mich auf Nachfragen, dazu haben wir das Forum

@Oliver: Du scheinst Dich auszukennen und hast evtl. Erfahrung. Noch kann ich bei mir was Àndern, ist noch kein Schotter drauf. ;-). "Ich nehme gerne Lehre" an, wie man bei uns sagt. Wie gesagt bei dem Thread wÀr ich aufmerksam dabei.

Bis dahin
Mit freundlichen ModellbahnergrĂŒĂŸen
Thomas

Mein Bad Meandertal

Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt.
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
AarKarl_VT96
Lehrling
 
BeitrÀge: 57
Registriert: Samstag, 28. Dezember 2013, 20:01:56
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis nÀhe Limburg

Vorherige

ZurĂŒck zu Werkzeuge

cron