Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Vorstellug von Modellbahnanlagen, Modulen oder Segmenten

Moderatoren: Tehachapi Loop, AltmÀrkischer

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon Raimund » Sonntag, 22. April 2018, 12:33:35

Hallo Michael,

das ist eine gute und schwere Frage. Auf der einen Seite das sonnige Florida auf der anderen Seite die Heimat.
Die Frage ist doch wo ihr euch wohl fĂŒhlt.

Zur Bahn, deine Frau möchte eine H0-Anlage mit deutschen Motiven. Tu ihr den gefallen. 5mÂČ dĂŒrften reichen. Vielleicht auch ein bissel mehr.
Den Rest machst du in gewohnter Manier in Spur N.

So dĂŒrften alle zufrieden sein, und es ist auch eine gewaltige Kostenfrage.
So ein großzĂŒgiges GrundstĂŒck mit draufstehendem Haus kannst du derweil in D kaum bezahlen, es sei denn du bist angehender MillionĂ€r :serVus:
Liebe GrĂŒĂŸe aus der SĂŒdheide
Raimund

Nebenbahn "Liebernich" EP III / IV
Benutzeravatar
Raimund
Hilfsschaffner
 
BeitrÀge: 114
Registriert: Samstag, 04. Januar 2014, 13:11:45
Wohnort: Celle

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Dienstag, 24. April 2018, 18:03:38

Ich habe nichts Neues das ich zeigen koennte, allerdings ist heute das einjaehrige Jubilaeum dieser Anlage. Genau vor einem Jahr habe ich mit der G&AM 5.0 angefangen! Trotz aller Widrigkeiten hat es doch ganz ordentlich Fortschritt gegeben, denke ich.

Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1880
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Dienstag, 01. Mai 2018, 01:10:53

Heute kam noch mehr H0-Versuchung mit der Post:

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1880
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon usstation » Donnerstag, 03. Mai 2018, 18:21:32

:serVus: Michael, ja das kenn ich. Wenn du mehrere Spurweiten hast, ist die Entscheidung schwer. Ich wollte auch mal etwas mit N machen, habe dann aber gemerkt das mann auf 2 Hochzeiten nicht gleichzeitig Feiern kann. Nun, bei dir liegt die schwierigkeit der Entscheidung in den Masse. Ich hoffe du :mx19: findest ein Weg dich zu :mx13: entscheiden.
Herzliche GrĂŒĂŸe

Norbert (usstation)

ItÂŽs Not the Destinaton
ItÂŽs the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
ZugfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 880
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 19:46:15
Wohnort: Bochum

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Freitag, 04. Mai 2018, 17:11:27

Naechste Woche geht's zu Besuch nach Deutschland...

Heute nur so aus Spass mein alter deutscher Bahnhof als Hintergrund fuer den neuen Zug:

Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1880
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Dienstag, 15. Mai 2018, 15:41:17

Wir sind wieder zurueck in Florida. Zwei lange Fluege und doppelter Jetlag in einer Woche sind auch nicht ohne...!

Wir hatten Glueck mit dem Wetter, wir haben gut (und reichlich) gegessen, Familie und Freunde besucht und uns ein Haus angesehen das genug Platz zum Wohnen, zum Arbeiten und fuer eine grosse Modelleisenbahn hat. Leider hat der jetzige Eigentuemer das Haus dermassen verkommen lassen das ein Kauf nicht in Frage kam. Damit bleibt uns jetzt nur die Option in Florida zu bleiben.

Jetzt muss ich nur noch entscheiden ob ich die G&AM weiter baue oder ob ich den zarten Hinweis meiner Gattin aufgreife und ein deutsches Thema aufgreife.

Passend zu diesem Thema kam dieser Speisewagen mit der Post den ich auf Ebay gefunden hatte:

Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1880
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon usstation » Montag, 21. Mai 2018, 13:15:18

:serVus: Michael, ja so ein Flug ĂŒber den Teich hat es in sich. Schön das ihr beide wieder Gesund in eurer Heimat seid.
Ich beobachte und lese deine Fortschritte die du machst. Jedoch ist es deine Entscheidung was du jetzt weiter machst oder Neu anfĂ€ngst. Platz hast du ja, und auch an Material fehlt es dir nicht. Ich lass mich mal ĂŒberraschen. Liebe GrĂŒĂŸe aus Bochum.
Herzliche GrĂŒĂŸe

Norbert (usstation)

ItÂŽs Not the Destinaton
ItÂŽs the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
ZugfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 880
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 19:46:15
Wohnort: Bochum

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon Atlanta » Mittwoch, 23. Mai 2018, 01:06:56

Moin Michael,

Vieleicht solltest du mal ganz neue Wege beschreiten und deinen Schattenbahnhofsbereich mit Zweispurgleisen aufbauen mit H0/H0n30 (H0e) entsprechendes Gleismaterial gibt es auch in den USA besonders Weichen.

Denkbar wĂ€re auch im kleineren H0 Abschnitt eine neutrale Landschaft zu gestalten, die beiden BaugrĂ¶ĂŸen gerecht wird und mit Zweispurgleisen verlegt wurde, z.B. Eingleisige GleisfĂŒhrung.
Das Schmalspurgleis nur als nötige RĂŒckfĂŒhrung zur hinter dem Sichtschutz oder Berg aufgebauten N Abschnitt.

So könntest du beide Anlagenthemen geschickt unterbringen :aufGeben:
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US SĂŒd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
Coal River Junction - Great Springs - Peachtree City - Atlanta
O.M.E.G. & S.A.R. Deutsch SĂŒd-West Afrika Epoche I + II in H0e
Otavifontein - Asis - Guchab - Schlangenthal - Grootfontein
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
BeitrÀge: 2418
Registriert: Freitag, 27. September 2013, 18:18:24
Wohnort: LĂŒbeck, Schleswig-Holstein

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Donnerstag, 24. Mai 2018, 17:09:25

Heute kam ein kurzer Gueterzug mit der Post. Ich denke die Tendenz geht momentan Richtung H0...

Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1880
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Donnerstag, 24. Mai 2018, 18:26:28

Heute muss wohl ein spezieller Tag sein, UPS hat gerade den naechsten Zug geliefert!

Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1880
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu N - Modellbahnanlagen - 1:160

cron