Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Vorstellug von Modellbahnanlagen, Modulen oder Segmenten

Moderatoren: Tehachapi Loop, AltmÀrkischer

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Mittwoch, 31. Januar 2018, 01:14:39

Rund um die Bruecke ist die Felslandschaft jetzt fertig:

Bild


Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1744
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 19:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Donnerstag, 01. Februar 2018, 01:09:54

Das "Bergemachen" hat sehr viel Spass gemacht, da habe ich gleich mit dem Naechsten begonnen:

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1744
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 19:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Freitag, 02. Februar 2018, 01:11:03

Heute hatte ich wieder einmal Besuch von meinem guten Freund und Modellbahnerkollegen Rick Wade:

Bild


Wirkliche Arbeit an der Anlage gab's heute nicht, ich habe nur mit ein paar alten Gebaeuden herumgespielt und versucht mir vorzustellen wie ich in diesem Bereich einen kleinen Ort gestalten koennte:

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1744
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 19:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Mittwoch, 14. Februar 2018, 01:25:04

Ich habe mich aus persönlichen GrĂŒnden entschieden das Modelleisenbahnhobby fĂŒr den Moment erst einmal aufzugeben. Momentan bin ich dabei alles Rollmaterial zu verpacken, Werkzeuge und alles andere kommen danach dran.

Ich bin sicher dass ich zu einem spĂ€teren Zeitpunkt wieder eine Anlage bauen werde, aber das kann 6 Monate, ein Jahr oder auch lĂ€nger dauern. Noch einmal vielen Dank fĂŒr die Freundschaft und UnterstĂŒtzung aller hier im Forum.
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1744
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 19:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon usstation » Donnerstag, 15. Februar 2018, 16:32:06

:serVus: Michael, ja im moment stehe ich auch auf der stelle. Es will einfach nichts gelingen. Ich hoffe das deine Pause nicht zu lange dauert. Zwischendurch werde ich deine Bilder immer mal anschauen.

WĂŒnsche dir eine angenehme Pause.
Herzliche GrĂŒĂŸe

Norbert (usstation)

ItÂŽs Not the Destinaton
ItÂŽs the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
ZugfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 843
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 18:46:15
Wohnort: Bochum

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Freitag, 23. Februar 2018, 01:19:39

Ich dachte ich gebe mal ein kleines Lebenszeichen... Die letzten paar Abende habe ich mit dem Einpacken und katalogisieren meiner N-Spur-Fahrzeuge verbracht. Ist schon erstaunlich wieviel da zusammen kommt:

Bild


Bild


Da ich noch eine Anzahl fertiger FelsabgĂŒsse herumliegen hatte dachte ich ein klein wenig Landschaftsgestaltung wĂ€re eine nette Abwechslung zur monotonen Inventur :mrgreen: :

Bild


Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1744
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 19:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon Peter-1150 » Freitag, 23. Februar 2018, 12:28:25

Hallo Michael
FelsabgĂŒsse?
Kannst du das ein wenig nÀher erklÀren?
Gruß Peter
Mit den besten GrĂŒĂŸen
Peter
Peter-1150
SchienentrÀger
 
BeitrÀge: 8
Registriert: Samstag, 19. August 2017, 00:35:47

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon Schachtelbahner » Freitag, 23. Februar 2018, 17:08:35

Hallo Peter.

Was soll man da groß erklĂ€ren? GipsbrĂŒhe in eine Silikonfelsenform gießen, warten bis das hart wird, fertig. Schon kannst Du den Felsen an die Wand klatschen.
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 363
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon michaelrose55 » Freitag, 23. Februar 2018, 17:51:05

Schachtelbahner hat geschrieben:Hallo Peter.

Was soll man da groß erklĂ€ren? GipsbrĂŒhe in eine Silikonfelsenform gießen, warten bis das hart wird, fertig. Schon kannst Du den Felsen an die Wand klatschen.

Hallo Kurt, vielen Dank, ich suchte noch nach einer Formulierung...
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1744
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 19:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Georgetown & Allen Mountain Railroad 5.0

Beitragvon Peter-1150 » Freitag, 23. Februar 2018, 21:34:43

Hallo
Die ErklĂ€rung mit der GipsbrĂŒhe ist auch mir klar.
Nur die Silikonform war es was mich interessiert.
Gibt es da verschiedene Formen?
Wie groß sind diese Formen und woher beziehst du sie, Michael?
Oder hast du diese selber gemacht?
Peter
Mit den besten GrĂŒĂŸen
Peter
Peter-1150
SchienentrÀger
 
BeitrÀge: 8
Registriert: Samstag, 19. August 2017, 00:35:47

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu N - Modellbahnanlagen - 1:160