Von Immental zum Ponyhof

Vorstellungen von Modellbahnanlagen und eigener Projekte

Moderator: Allstromer

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Der Ponyhof wird... !

Beitragvon FreddyK » Mittwoch, 08. Januar 2014, 09:46:01

der Alex hat geschrieben:Moin Michael,

auch ich arbeite mit einer Begrasungsselbstbaufliegenklatschenschlampenkeeper. Lange Fasern gehen gar nicht, 12mm ist schon viel zu viel. Ich liebÀugele zur Zeit mit der 35KV-Version von RTS-Greenkeeper.

Ich wurschtel immer Grasfasern von Heki ein. Die gibt es als Grasgeflecht, keine Matten. Die kann man gut auseinanderziehen und eindrĂŒcken. Ich habe gerade keine Nummern in der Hand, vielleicht findest Du ja was.


Hallo Leute,
bzgl. Begraser, sprecht doch mal den Kurt (Schachtelbahner) ich verwende das GerÀt von ihm und bin damit 100% zufrieden!!! :bigOK:
FreddyK
 

Re: Von Immental zum Ponyhof! -- Der Ponyhof wird... !

Beitragvon der Alex » Mittwoch, 08. Januar 2014, 09:47:31

Hallo Detlef,

ich habe mich mit Kurt schon kurzgeschlossen. Sein GerÀt ist definitiv auch eine Alternative.
der Alex
 

Vorherige

ZurĂŒck zu Modellbahnanlagen