Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

H0e/H0n30 - 9 mm

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon tokaalex » Mittwoch, 06. August 2014, 05:59:50

Moin Joachim,
gut dass Du das ansprichst, daran hatte ich noch gar nicht gedacht, wo genau Volker den Bahnhof dann andockt, ich habe bisher nur mit der maximalen LÀnge (also Bahnhof + 1 Adapter) und der maximalen Breite von 60 cm gearbeitet. Da aber die beiden Adapter eine unterschiedliche Form haben und damit auch die GleisabgÀnge variieren, muss ich mir von Volker mal den genauen angedachten Aufbauplan vom Hobbyraum anschauen. Bild

Ich habe gestern auch noch ein Foto gefunden, wo man sehr genau darauf erkennt, dass die Gleise zum Heizhaus NICHT leicht gedreht waren, also wie schon von mir vermutet in einer Flucht zu den Bahnhofsgleisen lagen. Das muss ich also auch noch abÀndern ...
Benutzeravatar
tokaalex
Schaffner
 
BeitrÀge: 231
Registriert: Montag, 05. Mai 2014, 06:19:54

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon tokaalex » Mittwoch, 06. August 2014, 07:04:46

Sodele, habe mal die Lage der Lokschuppengleise begradigt und die genauen Maße des Heizhauses eingetragen, dazu die Lage von Gsch und Freiladerampe etwas verĂ€ndert. Zwischen EG und Gsch fehlt noch ein kleines StellwĂ€rterhĂ€uschen. Die Rechtsweiche bei der Einfahrt aus Carlsfeld (von links) habe ich erst einmal so belassen...

V12: Bild

Die erste Weiche bei Einfahrt aus Richtung StĂŒtzengrĂŒn (rechte Seite) liegt eigentlich auch noch etwas weiter nach rechts und die Verbindung zum Abstellgleis an der Freiladerampe beginnt in einem leichten Bogen, aber aufgrund der Breite von 60 cm ist dies leider nicht darstellbar.
Zuletzt geÀndert von tokaalex am Mittwoch, 06. August 2014, 08:55:48, insgesamt 2-mal geÀndert.
Benutzeravatar
tokaalex
Schaffner
 
BeitrÀge: 231
Registriert: Montag, 05. Mai 2014, 06:19:54

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon tokaalex » Mittwoch, 06. August 2014, 07:16:11

... und damit es nicht langweilig wird, habe ich die Einfahrtsweiche aus Carlsfeld mal wieder "richtig" gezeichnet. Bild

V13: Bild
Zuletzt geÀndert von tokaalex am Mittwoch, 06. August 2014, 09:43:19, insgesamt 2-mal geÀndert.
Benutzeravatar
tokaalex
Schaffner
 
BeitrÀge: 231
Registriert: Montag, 05. Mai 2014, 06:19:54

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 600 » Mittwoch, 06. August 2014, 08:48:02

Moin,

sieht doch gleich viel besser aus. So gefÀllt er mir! :gemischtesS:
Benutzeravatar
99 600
Schaffner
 
BeitrÀge: 282
Registriert: Samstag, 02. August 2014, 10:08:37
Wohnort: Teugn

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon tokaalex » Mittwoch, 06. August 2014, 08:56:50

Ähm, welcher jetzt, V12 oder V13? Bild Bild
Benutzeravatar
tokaalex
Schaffner
 
BeitrÀge: 231
Registriert: Montag, 05. Mai 2014, 06:19:54

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 600 » Mittwoch, 06. August 2014, 08:59:12

der letzte ... V13 ... :bigOK:
Benutzeravatar
99 600
Schaffner
 
BeitrÀge: 282
Registriert: Samstag, 02. August 2014, 10:08:37
Wohnort: Teugn

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 579 » Mittwoch, 06. August 2014, 09:12:49

Moin Alex

Ich wĂŒrde die beiden Stirnprofile an der Außenseite der Adapter mit Bergprofilen versehen. So war es ursprĂŒnglich mal geplant.
Sollte das GebĂ€ude ganz rechts außen (WC) nicht um 90 Grad gedreht werden?

Ich werde Heute noch zwei PlÀne von Frank Wieduwild der sich freundlicherweise an der Planung mit beteiligen möchte einstellen. So bekommen wir eine vollstÀndige Planungsgrundlage.

Alex: könntest Du mir mal sagen wo es das Bild von der Verladerampe gibt?
Gruß Volker
IG Schmalspurmodule Sachsen

Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen, das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
Benutzeravatar
99 579
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 451
Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 13:42:15

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 579 » Mittwoch, 06. August 2014, 09:19:22

Alex:
Danke fĂŒr die Bilder
Gruß Volker
IG Schmalspurmodule Sachsen

Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen, das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
Benutzeravatar
99 579
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 451
Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 13:42:15

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon jowiad » Mittwoch, 06. August 2014, 09:36:08

GrĂŒĂŸt' Euch zusammen!

Na, dann bin ich mal auf Franks PlĂ€ne gespannt – vor seinen Planungen kann ich mich eigentlich nur verneigen. :serVus: Unter den momentanen Voraussetzungen allerdings wĂ€re – auch wenn das völlig unmaßgeblich ist, denn es ist Dein Bahnhof, Volker - jedenfalls die Version 13 von Alex ebenfalls mein Favorit.

Servus und einen schönen Tag :smile:

Joachim
... und hier bin ich als Modell-/Modulbauer daheim: http://bockerl.de/
Benutzeravatar
jowiad
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 547
Registriert: Mittwoch, 16. Oktober 2013, 10:17:58

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon tokaalex » Mittwoch, 06. August 2014, 09:37:51

Moin Volker,
bei den Adaptern war eigentlich links (Ausfahrt nach Carlsfeld mit Straße und BÜ) kein Bergprofil geplant, sondern Flach. Die andere Seite nach StĂŒtzengrĂŒn war Bergprofil schon mal drin, ist mir irgendwie wieder rausgerutscht.

Welches GebÀude genau meinst Du? Bild

Das Foto von der Freiladerampe ist in einem der BĂŒcher vom Jacobi-Verlag, da kann ich erst heute Abend schauen ...
... oder Du oller Urlauber blÀtterst einfach mal selbst durch! Bild


P.S. Hab den Plan V13 mal mit Profil ausgetauscht.
Benutzeravatar
tokaalex
Schaffner
 
BeitrÀge: 231
Registriert: Montag, 05. Mai 2014, 06:19:54

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu H0e/H0n30

cron