feines aus Frankreich in H0

Straßenfahrzeuge aller Art

Moderator: 99 600

feines aus Frankreich in H0

Beitragvon 99 600 » Sonntag, 26. Juni 2016, 19:59:05

Moin Leute

vor kurzer Zeit bat mich ein befreundeter Modellbahnkollege fĂŒr ihn ein paar Messing- und NeusilberĂ€tzbausĂ€tze zu montieren. Da ich diese, ABE = atelier belle epoque, noch nicht kannte, war ich natĂŒrlich sehr interessiert. Die feinen Modelle können durchaus ĂŒberzeugen und sind sehr vielfĂ€ltig einsetzbar, vor allem in der Epoche I. Die Bauanleitungen sind in französisch, teilweise aber unsinnig ins deutsche ĂŒbersetzt. :mx10: Naja was sollÂŽs dachte ich mir...gesagt, getan. Mit ein bischen Ausdauer und Geduld lassen sich da wirklich schöne Modelle zaubern, wobei die BausĂ€tze sehr fein gestaltet sind. Auch stimmt hier das Preis-LeisungsverhĂ€ltnis, welches der Kunde dafĂŒr bekommt. Alles in allem eine schöne Bastelarbeit mal zwischendurch.... :hpy:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

:fig55:
Benutzeravatar
99 600
Schaffner
 
BeitrÀge: 275
Registriert: Samstag, 02. August 2014, 10:08:37
Wohnort: Teugn

ZurĂŒck zu Straßenfahrzeuge

cron