Cirkus Krone

D, A, CH, sowie Rußland und der Rest von Europa, außer TĂŒrkei

Moderator: Manuela

Forumsregeln
H0 - Modellbahnanlagen - 1:87

Unterforen:
LĂ€nderbahnen - Kingdom Railways
TT - Modellbahnanlagen - 1:120
N - Modellbahnanlagen - 1:160
Z - Modellbahnanlagen - 1:220

Cirkus Krone

Beitragvon Schachtelbahner » Sonntag, 16. April 2017, 16:23:18

Hallo alle.

Eigentlich steht der Ausbau meines Bahnhofs an. Es ist jetzt aber so, dass ich mir noch nicht im klaren bin was da alles geĂ€ndert werden muss und wie die Gestaltung sein soll. Also habe ich mir ein Projekt ausgesucht was schon sehr lange auf eine Verbesserung wartet zumal der Cirkus bei uns in der Diele fĂŒr jeden gut sichtbar steht oder stand. Man kann also zu recht sagen, bei uns ist immer Cirkus.

Dieses Segment wird Bestandteil meiner Anlage werden, aus dem Grund steigt das GelÀnde am hinteren Rand.

Den Cirkus habe ich etwa 1990 angeschafft und in den Jahren 91 und 92 aufgebaut. So wie er jetzt auf den Bildern zu sehen ist war das damals Stand der Technik, zumindest fĂŒr mich. Das GelĂ€nde ist mit Woodland Turf in den verschiedenen Farben bestreut. In den Jahren danach wurde die Wagenflotte und die Figuren angeschafft. Auf den Fotos ist nur etwa 1/4 der Wagen zu sehen, nur die fest auf der Platte sind. In dieser Zeit wurde auch die Beleuchtung eingebaut, zum Teil mit GlĂŒhlampen und mit LED. Bei den Parkleuchten waren GlĂŒhlĂ€mpchen drin. Ich hatte, weil so schön ausgesehen hat, die abends eingeschaltet. Leider war nach etwa 1 Woche der Leuchtkörper durch die Hitze verschmolzen. Ich habe dann aus klarem Acryl neue Leuchtkörper gedreht die etwas zu klein gerieten. Daneben habe ich versucht 2 neue Parkleuchten selbst zu bauen. Die können sich sogar sehen lassen, man muss sie richtig suchen.

GelĂ€ndegestaltung mit BĂŒschen und BĂ€umen habe nicht mehr gemacht nachdem feststand, dass das ganze ĂŒberarbeitet wird. Das wird jetzt durchgefĂŒhrt. In Dortmund habe ich mir dazu ganz kurze Fasern besorgt, 0,5 und 1 mm lang. Auf dem ebenen GelĂ€nde können keine langen Fasern drauf, das wĂŒrde das ganze nicht mehr Glaubhaft rĂŒber bringen. Bei der Gelegenheit wird auch eine neue Methode der begrasung versucht die ich in Dortmund gesehen habe. Zur Gestaltung von Buschwerk ist die sehr gut zu gebrauchen. Ein Muster ist schon gemacht und gefĂ€llt mir. Lasst euch ĂŒberraschen.

Genug der Worte, lassen wir Bilder sprechen.

Das ganze in Überblick. Links der BĂŒrowagen ist mit Einrichtung und Beleuchtung genau wie die beiden KĂ€figwagen ganz rechts am Großtierzelt.
Das Eingangszeltdach ist schon entfernt. Dort, wie die beiden Tierzelte, ist die Beleuchtung defekt und auch nicht so Optimal. Die Straßenbeleuchtung, bestehend aus Busch und Schneiderleuchten, wird wahrscheinlich getauscht, steht aber noch nicht fest. Ich muss erst sehen was ich noch auf Lager
habe.
Bild

Ein Blick ins Zelt. Die Luftnummer ist eben am arbeiten. Bei dieser Besetzung macht der Cirkus Pleite.
Es werden so an die 1000 kleine Chinesen plaziert werden. Dann sieht das ganze schon etwas besser aus.
Bild

Der Eingang ist schon etwas belebt. Der bekommt auch noch Zuwachs.
Bild

Eine der Attraktionen, der Messerwerfer, ĂŒbt schon etwas. Dahinter die Rita mit ihren Schimpansen ĂŒber die die Kinder sich immer wieder sehr erfreuen.
Bild

Der Bepo im Disput mit Lori wer den ersten Lacher macht. Zum schlichten kommt gerade Doris vorbei. Das ganze vor dem Energie Wagen. Ein Selbstbau, damals gab es noch keinen. Die roten Leitungen sind die Stronversorgung, das schwarze ist Wasser.
Bild

Hier sieht man schön wie ich damals geschludert habe. Bei Verspannungen wird der Faden erst ĂŒber eine Wachskerze gezogen damit keine winzigen FĂ€dchen abstehen die sich mit Flusen vollhĂ€ngen. Ich habe das natĂŒrlich, obwohl gewusst, versĂ€umt zu machen.
Bild

Die Kamele sind mit ihren Auftritt fertig und können entspannen.
Bild

Und hier meine Lieblings Wildtiere, die Elefanten. Vor ihnen habe ich die grĂ¶ĂŸte Hochachtung und ein schönes Erlebnis.
Zu den Pferden im Vordergrung kommen noch 2 St. dazu. Ich werde versuchen die Beine und den Kopf etwas zu verÀndern, hoffen wir es wird kein Schrott.
Bild

Das Kleintierzelt mit dem Gedöns.
Bild

Soviel fĂŒr heute mit der Vorstellung, die ersten Ergebnisse werden aber noch etwas warten mĂŒssen.

Ein schönes Osterfest allen.
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 378
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 16:42:40

Re: Cirkus Krone

Beitragvon usstation » Sonntag, 16. April 2017, 21:04:44

Hi, jetzt schon mal : Aplaus Aplaus, also :bigOK: :bigOK: :bigOK: Find ich gut. Werde den bericht weiter beobachten.
Herzliche GrĂŒĂŸe

Norbert (usstation)

ItÂŽs Not the Destinaton
ItÂŽs the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
ZugfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 860
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 19:46:15
Wohnort: Bochum


ZurĂŒck zu Europa