Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon Tehachapi Loop » Sonntag, 10. Januar 2016, 23:06:26

Schon seit lÀngerem schwebt mir die Nachbildung des US MilitÀrzuges "Mozart" vor.
Dieser Zug wurde kurz nach Kriegsende von den Amerikanern in Deutschland zwischen MĂŒnchen und Salzburg, zum Transport von MilitĂ€r-angehörigen (nur diese) eingesetzt. SpĂ€ter, als die Verbindung zwischen MĂŒnchen und Salzburg eingestellt wurde wurde damit begonnen diesen Zug von Salzburg nach Wien zu fĂŒhren und zwar durch die sowjetische Besatzungszone und der Zug durfte von den Sowjets nicht angehalten und auch nicht kontrolliert werden.
Gezogen wurde diese Einheit von den BBÖ BR 39 und 52, in spĂ€terer Folge natĂŒrlich auch von E-Loks z.B.: 1040 und 1041.
Ich habe nun einmal mit der "Umgestaltung" der P10 in die BBÖ BR 39 # 39.301 begonnen und zeige nun die ersten Fotos.
Bild
Das Fleischmann- Original.
Bild
Bild
Die Beleuchtung funktioniert.
Bild
Bild
Das Fahrwerk geschwÀrzt.
Bild
FĂŒhrerstand- Detail.
Bild
Bild
Kessel mit Zylinder- Abdampfleitung- Isolierung.
Bild
Bild
Bild
Bild
Die Laufbleche vor und nach der Lackierung und der Montage.
Bei unserer BR 39 liefen die Bleche in der Höhe des FĂŒhrerstand-Boden, daher liegen die Laufbleche so tief.
Weitere Bilder folgen!
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon Tehachapi Loop » Freitag, 15. Januar 2016, 10:08:24

Jetzt ist die Lady fast fertig. Was noch fehlt, das sind die Beschriftungen an den FĂŒhrerstand-WĂ€nden.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zur Fixierung der Decals bekommt die Maschine noch einen Anstrich mit Seidenmatt-Klarlack.
Die Jungfernfahrt auf unserer Anlage wird natĂŒrlich auch gefilmt.
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon Atlanta » Freitag, 15. Januar 2016, 12:09:42

Moin Helmut,

deine BR 39 301 ist eine wahre Schönheit geworden. :mx7:

Jedoch sieht der eingeschwĂ€rzte DB Reliefkeks und das Nummernschild darunter irgendwie störend aus, ließ sich das nicht vieleicht wegfeilen oder wegschneiden?
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US SĂŒd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
Coal River Junction - Great Springs - Peachtree City - Atlanta
O.M.E.G. & S.A.R. Deutsch SĂŒd-West Afrika Epoche I + II in H0e
Otavifontein - Asis - Guchab - Schlangenthal - Grootfontein
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
BeitrÀge: 2399
Registriert: Freitag, 27. September 2013, 18:18:24
Wohnort: LĂŒbeck, Schleswig-Holstein

Re: Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon HF110c » Freitag, 15. Januar 2016, 16:57:42

Hallo,

den Umbau finde ich gerade wegen der typisch österreichischen Zutaten (RauchkammertĂŒr, Dampf-/Abdampfrohrisolierungen) toll. Die am FĂŒhrerhaus angespritzten Schilder hinterlassen allerdings auch bei mir einen etwas ambivalenten Eindruck. Bei einer Entfernung mit der Feile, wie es Ingo vorschlug, dĂŒrften die feinen Nietreihen der Seitenwand sprechen. Vielleicht kommt man mit einem kleinen Stechbeitel und feinem Schmirgelpapier der GrĂ¶ĂŸen 400 und 600 weiter?

Lieben Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hÀtten.
Bild
HF110c
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 520
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 14:30:02
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover

Re: Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon Tehachapi Loop » Freitag, 15. Januar 2016, 17:27:27

Hallo Ingo,hallo HF110C,
die Reliefkekse, wie Ingo sie genannt hat, werde ich noch zu entfernen versuchen, dann mĂŒĂŸte das Ding auch dem Vorbild nĂ€her kommen.
Hier noch eines der wenigen Fotos der 39.301.

http://www.bahntechnisches-bildarchiv.at/br39.htm

NatĂŒrlich noch ein krĂ€ftiges Dankeschön fĂŒr eure Kommentare.
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon HF110c » Freitag, 15. Januar 2016, 18:24:27

Hallo Tehachapi Loop,

mir fallen beim Vergleich des Bildes aus dem Link mit deinem Umbau noch einige andere Unterschiede auf. Schau dir bitte mal deine Dampf-/Abdampfrohrisolierungen genauer an. Da ergeben sich einige Diskrepanzen. Auch die Zylinderverkleidungen scheinen nicht so ganz zu harmonieren. Dagegen sind die HĂŒlsenpuffer recht schnell und einfach gegen geschlitzte Korbpuffer von Weinert austauschbar. Vieles erkennt man erst, wenn man das Bild im Link mehrmals mit der Tastenkombination Strg + vergrĂ¶ĂŸert. :hppy2:
Der Umbau einer DRG/DB BR39 in eine ÖBB 39/BBÖ 670 wird also doch etwas umfangreicher als ursprĂŒnglich von dir geplant.

Lieben Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hÀtten.
Bild
HF110c
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 520
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 14:30:02
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover

Re: Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon Atlanta » Freitag, 15. Januar 2016, 19:06:06

Servus Helmut,

sollten dir feine Nietenreihen abhanden kommen, könnten wohl 3 D Nieten as Decals eine mögliche Alternative biete, wovon so manche BrĂŒckenbauspezialisten unserer sĂ€chsischen Modellbankollegen ĂŒberzeugt sind?
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US SĂŒd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
Coal River Junction - Great Springs - Peachtree City - Atlanta
O.M.E.G. & S.A.R. Deutsch SĂŒd-West Afrika Epoche I + II in H0e
Otavifontein - Asis - Guchab - Schlangenthal - Grootfontein
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
BeitrÀge: 2399
Registriert: Freitag, 27. September 2013, 18:18:24
Wohnort: LĂŒbeck, Schleswig-Holstein

Re: Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon Tehachapi Loop » Samstag, 16. Januar 2016, 10:39:27

Servus Ingo,
die Kekse sind weg und die Nietreihen sind erhalten geblieben.
Ich kenne die 3-D Nieten und habe auch schon einige Bögen davon in meiner Lade.
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon Tehachapi Loop » Samstag, 23. Januar 2016, 20:05:30

Hier nun die letzten Aufnahmen vom "Endzustand" meiner BBÖ 39.301

Bild
Bild

Was jetzt noch kommt ist der Film vom kompletten Zug, die Wagen sind bereits im Werden.
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Umbau einer deutschen P10, BR39 in eine Österreichische.

Beitragvon Tehachapi Loop » Donnerstag, 25. Februar 2016, 13:42:41

ich habe nun endlich den Film der US MilitĂ€rzuges "Mozart" fertiggestellt- ein neues Pinnacle Bearbeitungsbrogramm mußte erst eingearbeitet werden- und kann nun Diesen zur Begutachtung zeigen.




https://www.youtube.com/watch?v=aYTrMQvlgPk

Den Feinschliff der Filmbearbeitung muß ich noch durch "Learning by Doing" hinkriegen, es ist absolut nichts mit der alten Version vergleichbar, ein völlig neues Konzept.
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Fahrzeugtechnik & Umbauten

cron