Tenshodo ATSF #3460, Blue Goose.

Tenshodo ATSF #3460, Blue Goose.

Beitragvon Tehachapi Loop » Dienstag, 16. Juni 2015, 10:39:59

Hallo Forum,
ich mußte meinem inneren Verlangen nachgeben und habe bei Brass wieder einmal zugeschlagen. Dieses Mal ist nicht eine schwarze Lady im werden, sondern die einzige Stromlinien-Dampflokomotive der AT&SF mit Namen "Blue Goose".
Hier einmal die Lok im ursprĂŒnglichen Zustand.

http://pellsbrassloco.de/fotos/streamliner/bilder-163/

Die Maschine wurde 1A aufgearbeitet, nachdem sie jahrelang im Schaumstoff eingebettet war. Nun bin ich an der Reihe und habe fĂŒrs Erste einmal die Mechanik zu Ă€ndern um die Lauf- und Steuerungseigenschaften nach meinen Vorstellungen herzustellen. Wie alle meine Maschinen wird sie digitalisiert und mit Sound ausgestattet. Die Herausforderung bei dieser Lok ist hier die Farben so hinzubekommen, daß diese auch dem Vorbild entsprechen, denn wenn schon wahrheitsgetreu in der Ausstattung, dann ach bei den"Anstrichen".
Vorerst einmal Fotos von den bisherigen Arbeiten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

FĂŒrs Erst habe ich den Antrieb bis aufs Getriebe erneuert, Roco 5-poliger Motor und Kreuz-Gelenk Verbindung zwischen Motor und Getriebe, den Motor voll vom Metallrahmen getrennt. Was jetzt noch ansteht ist die Montage der Getriebe-Kippmoment Einrichtung.
Vorbereitet ist die Vorrichtung schon, wenn ich sie fertiggestellt habe, dann folgen weitere Fotos.
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Tenshodo ATSF #3460, Blue Goose.

Beitragvon Tehachapi Loop » Freitag, 17. Juli 2015, 18:32:44

Zwischenzeitlich habe ich natĂŒrlich das Projekt weiter bearbeitet und bin de-facto vor der GehĂ€uselackierung.
Hier erst einmal die Elektronik.
Bild

Die Momenten-AbstĂŒtzung.
Bild
Bild

Das vordere Lehn-Drehgestell.
Bild

Der fertig lackierte Rahmen mit den aufgearbeiteten Fahrwerk und Treib- und Kuppelstangen
Bild

Der Boiler Back- Head.
Bild
Bild
Bild

Bereits an Ort und Stelle.
Bild

Der fertige Antrieb.
Bild
Bild
Bild

Die Maschine ist nun fertig zum Lackieren in den vergangenen Tagen habe ich die Farben fertig abgemischt (war bir jetzt die schwierigste Aufgabe).
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Tenshodo ATSF #3460, Blue Goose.

Beitragvon Tehachapi Loop » Sonntag, 26. Juli 2015, 21:56:45

Hallo Forum,
nun hat die Kleine auch schon ihr Kleidchen bekommen, war eine richtige Schinderei um die bereits lackierten FlÀchen absolut dicht zu bekommen, aber es ist vollbracht. Seht selbst.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die nĂ€chsten Arbeiten sind nun der Einbau des Headlight und Fenster fĂŒr den FĂŒhrerstand. Auf das Fahrwerk kann ich die Maschine noch nicht setzten, es fehlen mir noch immer die 40" RĂ€der fĂŒr das hintere Lehndrehgestell.
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Tenshodo ATSF #3460, Blue Goose.

Beitragvon Tehachapi Loop » Montag, 27. Juli 2015, 11:47:07

Servus Andreas,
danke fĂŒr deinen Kommentar, ich bin natĂŒrlich auch schon darauf gespannt wie sie dann zusammen gebaut aussieht.
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Tenshodo ATSF #3460, Blue Goose.

Beitragvon Tehachapi Loop » Mittwoch, 16. September 2015, 10:31:54

Hallo Forum,
nun ist sie doch noch fertig geworden, meine AT&SF #3460 "Blue Goose".
Das Mischen der Farben war kein Leichtes aber ich denke ich hab's geschafft.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich mußte zwischen Maschine und Tender einen vergrĂ¶ĂŸerten Abstand einhalten, da wir als kleinsten Radius 600mm haben,
aber die "Brave" hat alle HĂŒrden der Strecke gemeistert. Auch bei unseren "Österreich-Bahnern" war die Anerkennung und die Begeisterung groß.
Was noch folgt ist ein Filmchen, das aber wird noch etwas dauern.
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50

Re: Tenshodo ATSF #3460, Blue Goose.

Beitragvon Atlanta » Mittwoch, 16. September 2015, 20:52:36

:fig55: Servus Helmut,

hatte die AT&SF eigentlich zur Farbgebung deiner "Blue Goose" passend lackierte Waggons? :mx13:

Das Ergebnis deiner Arbeit kann sich aber sehen lassen. :bigOK:
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US SĂŒd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
Coal River Junction - Great Springs - Peachtree City - Atlanta
O.M.E.G. & S.A.R. Deutsch SĂŒd-West Afrika Epoche I + II in H0e
Otavifontein - Asis - Guchab - Schlangenthal - Grootfontein
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
BeitrÀge: 2413
Registriert: Freitag, 27. September 2013, 18:18:24
Wohnort: LĂŒbeck, Schleswig-Holstein

Re: Tenshodo ATSF #3460, Blue Goose.

Beitragvon Tehachapi Loop » Mittwoch, 16. September 2015, 21:21:14

Servus Ingo,
danke mal vorerst fĂŒr deine Zustimmung an meine Arbeit.
Zu deiner Frage, ob die Blue Goose auch Wagen mit gleicher Farbgebung gefĂŒhrt hat muß ich verneinen.
Diese Maschine fĂŒhrte den Zug mit dem Namen "The Scout" von Chicago nach Los Angeles (~ 3588km) und hatte Fahrzeuge in SF-GrĂŒn, Zweiton-Grau und natĂŒrlich auch die ersten Niro-Streamliner der AT&SF am Haken, also eine recht fareblich gemischte Garnitur. Concor hatte Streamliner-Wagen in der Blue Goose Farbgebung im Programm, diese entsprachen jedoch nicht der RealitĂ€t. Ich mußte lange suchen um diese Tatsache festzustellen. Derzeit habe ich nur den Baggage-Car, den RPO (Railway Post Office) und den Observations-Car. Den Rest bekomme ich anlĂ€ĂŸlich der US Convention in Rodgau.

Noch einen schönen Abend
GrĂŒĂŸe aus Wien
Helmut
Trains;It's Not Just a Hobby....It's an Addiction.
H0- US Railroader,because US Modelrailroading is fun!
AT&SF,C&O,ERIE,SP,UP
Benutzeravatar
Tehachapi Loop
Schaffner
 
BeitrÀge: 266
Registriert: Donnerstag, 10. Oktober 2013, 16:20:50


ZurĂŒck zu Fahrzeugtechnik & Umbauten

cron