Brawa BLS Te 2/3 - Umbau auf AC und Sounddecoder [1 Video]

Brawa BLS Te 2/3 - Umbau auf AC und Sounddecoder [1 Video]

Beitragvon Allstromer » Samstag, 08. Dezember 2018, 12:57:27

Brawa BLS Te 2/3
Ich habe meine neue kleine Brawa BLS Te 2/3 umgebaut. Es handelt sich um das Gleichstrommodell 0570. Daher habe ich mir bei Brawa den Original AC-Radsatz bestellt, der zum einen Pizzaschneider enthĂ€lt und entsprechend elektrisch durchgĂ€ngig leitende Achsen. Im Sinne einer besseren Stromabnahme sicher keine falsche Investition. Zumal sich bei meinem Modell bei den DC-Achsen ein Rad in der Kunststoffbuchse gelockert hatte und die Lok entsprechend etwas humpelte. Die Bodenplatte der DC-Version ist identisch zur AC-Version, so dass man lediglich einen passenden Schleifer anschrauben muss. In meinem Fall habe ich einen MĂ€rklin FlĂŒsterschleifer gewĂ€hlt, der einwandfrei unter die kleine Lok passt.

An der Hauptplatine, die ĂŒber eine 8-polige NEM 652 Schnittstelle verfĂŒgt, habe ich nichts verĂ€ndert, wobei man natĂŒrlich ĂŒber eine rote Schlussbeleuchtung nachdenken könnte. Als Decoder habe ich den Doehler&Haass SD10A-3 gewĂ€hlt, da er sehr klein ist und ausreichend Leistung fĂŒr den kleinen Rangiertraktor bereitstellt.

Das Soundprojekt ist das E75 Soundprojekt von LeoSoundLab fĂŒr D&H Sounddecoder. Ich habe es zusĂ€tzlich um zwei selbst erstellte Schweizer Pfeifensounds erweitert.


Bild
Allstromer
Hilfsschaffner
 
BeitrÀge: 87
Registriert: Mittwoch, 03. Januar 2018, 13:16:17

Re: Brawa BLS Te 2/3 - Umbau auf AC und Sounddecoder [1 Vide

Beitragvon Allstromer » Samstag, 08. Dezember 2018, 22:55:34

Bild
Allstromer
Hilfsschaffner
 
BeitrÀge: 87
Registriert: Mittwoch, 03. Januar 2018, 13:16:17

Re: Brawa BLS Te 2/3 - Umbau auf AC und Sounddecoder [1 Vide

Beitragvon Allstromer » Donnerstag, 10. Januar 2019, 10:44:53

Meine kleine Brawa Te 2/3 mit StĂŒtzelko, Probefahrt auf M-Gleis Teppichbahn

Dieses Video soll in erster Linie die Fahreigenschaften des Te 2/3 auf dem M-Gleis demonstrieren, der StĂŒtzelko leistet gute Dienste. Die kleine Te 2/3 kann sogar auf den Weichen anhalten und losfahren, kleine Schmutzstellen werden vom Elko sicher ĂŒberbrĂŒckt.

Die Zugkraft passt auch. Den MĂ€rklin FlĂŒsterschleifer habe ich etwas im Anpressdruck reduzieren mĂŒssen, damit die Lok auch mit Waggons ĂŒber die Weichen kommt. Vorher blieb die Lok schon auf den Weichen mit drehenden RĂ€dern stehen, weil der Schleifer die Lok zu sehr angehoben hatte.


Bild
Allstromer
Hilfsschaffner
 
BeitrÀge: 87
Registriert: Mittwoch, 03. Januar 2018, 13:16:17


ZurĂŒck zu Fahrzeugtechnik & Umbauten

cron