V 200 welche???

Fuhrpark, Fahrzeuge aller Art fĂŒr die Modellbahn
Forumsregeln
Eigener Fuhrpark, Schienen- u. Straßenfahrzeuge

Unterordner Fahrzeugbau:
TT, N, Z
H0 & 00
GrĂ¶ĂŸer als H0

V 200 welche???

Beitragvon Freddy » Mittwoch, 01. Januar 2014, 14:40:40

Hallo Leute,
ich habe mir ĂŒberlegt eine schöne V 200 mit den entsprechenden Wagen (Umbau + Reisezugwagen) zuzulegen.
Nun stellt sich mir die Frage, welche, Roco, Fleischmann, Piko, Esu???
Die von Piko sieht schonmal ganz gut aus aber die mitschwenkende Pufferbohle!?!
Die V200 soll auf jeden Fall digitalisiert und mit Sound ausgerĂŒstet werden.
Die mit dem komischen Schleifer, fĂ€llt ja aus bekannten GrĂŒnden raus! ;-)
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 341
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 18:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: V 200 welche???

Beitragvon GD-87 » Mittwoch, 01. Januar 2014, 14:47:22

na wenn die eh mit Sound ausgerĂŒstet werden soll, dann nimm gleich die von ESU und blĂ€tter lieber etwas Mehr kohle hin und du bekommst ein fertig abgestimmtes Modell.
GrĂŒĂŸe
Onkel LokfĂŒhrer
Benutzeravatar
GD-87
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 336
Registriert: Dienstag, 15. Oktober 2013, 13:23:06

Re: V 200 welche???

Beitragvon schwarzwald » Mittwoch, 01. Januar 2014, 15:14:21

Hallo Detlef habe von Piko zwei stĂŒck habe sie mal Abgelichtet,
und von mÀrklin auch noch eine.
Mir gefallen sie von Piko aber wenn sie Sound haben soll wĂŒrde ich sie mit kaufen.
mfg
RĂŒdiger
noch ein frohes neues Jahr 2014
Bild

Hier schon mit Gebrausspuren (dezent) nur Dach,LĂŒfter und Fahrgestell :serVus:

Bild


Sei mir nicht böse das ich Bilder in deinem Tehmenblog eingestellt habe :bigOK:
schwarzwald
Hilfsschaffner
 
BeitrÀge: 135
Registriert: Samstag, 28. Dezember 2013, 15:26:22

Re: V 200 welche???

Beitragvon Freddy » Mittwoch, 01. Januar 2014, 17:31:46

Hallo Leute,
danke fĂŒr eure Antworten/Bilder. Ich denke es wird eine Roco Maschine werden, mit den zu kleinen Seitenfenstern kann ich leben, bzw. bei Gelegenheit Ă€ndern.
Bei Piko kann ich mich mit der beweglichen Pufferbohle nicht anfreunden. ;-)
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 341
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 18:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: V 200 welche???

Beitragvon oligluck » Mittwoch, 01. Januar 2014, 19:23:31

Hallo Freddy,
ich habe hier drei rumstehen, die ich zwar mag (Kindheitstrauma), die aber bei mir nie fahren werden.
Sie stammen noch aus der Zeit, als ich alles gekauft habe, was nicht bei "Drei" auf den BĂ€umen war :roll:

Wenn du willst, kann ich sie mal sichten, auf Zustand und (Sound-)DecoderfÀhigkeit.

Es sind:
Roco 41039 V200
Roco 43523 BR220
GFN 4235 BR221

Wenn du was Nettes zum Tauschen hast, mĂŒssen sie auch nicht zwingend hier weiter einstauben :mrgreen:

Viele GrĂŒĂŸe,
Oliver
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist diese Signatur fĂŒr dich hilfreich?
1. ja
2. nein
3. habe ich noch gar nicht bemerkt
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
BeitrÀge: 666
Registriert: Mittwoch, 09. Oktober 2013, 22:52:15

Re: V 200 welche???

Beitragvon HF110c » Samstag, 11. Januar 2014, 23:13:53

Huhu FreddyK,

ich habe auch drei V200.0 von Roco. Die zu kleinen FĂŒhrerstandseitenfenster sind wirklich der einzige Makel an einer insgesamt guten Konstruktion.
Mein PrachtstĂŒck ist die V200 002 DB-Museumslok. Diese AusfĂŒhrung hat von Werk aus einen ESU LokSound mit einem recht groß dimensionierten Ovallautsprecher drin. Fahren tut das Teil unverschĂ€mt gut. Beim Sound bin ich etwas zwiegespalten. WĂ€hrend das BetriebsgerĂ€usch recht gut rĂŒberkommt, ist mir die Pfeife etwas zu dumpf. Zudem sollte man die Beleuchtung modifizieren, weil stĂ€ndiges RĂŒcklicht im Zugverband doch etwas störend ist. Platz dafĂŒr ist auf jeden Fall genug unter dem Fahrdeckel. Ich habe irgendwo auf meiner einen Festplatte noch einen Testbericht ohne Umbau. Den muss ich mal suchen und hier im Forum posten.

Lieben Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hÀtten.
Bild
HF110c
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 532
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 14:30:02
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover


ZurĂŒck zu Fahrzeuge