Von Breitenbach nach Rosenheim V3

D, A, CH, sowie Rußland und der Rest von Europa, außer TĂŒrkei

Moderator: Manuela

Forumsregeln
H0 - Modellbahnanlagen - 1:87

Unterforen:
LĂ€nderbahnen - Kingdom Railways
TT - Modellbahnanlagen - 1:120
N - Modellbahnanlagen - 1:160
Z - Modellbahnanlagen - 1:220

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon michaelrose55 » Mittwoch, 08. August 2018, 23:38:51

Die Rosenheim-Anlagenzunge war teilweise nicht breit genug, es fehlten 100mm:


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1879
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon michaelrose55 » Donnerstag, 09. August 2018, 20:25:18

Mein Lieblingsbrieftraeger war wieder da und hat mir diese Wagen gebracht:

Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1879
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon Manuela » Freitag, 10. August 2018, 12:15:46

Es ist nicht verkehrt, sich jetzt noch mit lieferbaren Fleischmann Modellen einzudecken, das werden bald Seltenheiten. Es ist schade, das es bald keine Fleischmann H0 Neuheiten mehr geben wird.
Benutzeravatar
Manuela
Schaffner
 
BeitrÀge: 182
Registriert: Sonntag, 14. Juni 2015, 11:36:02
Wohnort: NĂ€he Hannover

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon michaelrose55 » Sonntag, 12. August 2018, 21:55:18

Momentan arbeite ich etwas langsamer als gewohnt. Ich hatte eine Augenoperation vor einer Woche (grauer Star) am rechten Auge, das linke kommt
am 21. dran. Dadurch habe ich jetzt ein sehr kurzsichtiges linkes Auge mit immer noch grauem Star und ein nach der Operation weitsichtiges Auge rechts. Im Nahbereich sehe ich dadurch nicht so schrecklich gut, aber die Kopfschmerzen sind nicht ohne



Gleise legen koennte ich unter diesen Umstaenden nicht, aber fuer Holzarbeiten reicht es schon irgendwie:


Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1879
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon michaelrose55 » Donnerstag, 16. August 2018, 17:22:13

Im Nahbereich sehe ich immer noch zu schlecht fuer genauere Arbeiten aber Farbe auf den Hintergrung pinseln geht schon noch:

Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1879
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon michaelrose55 » Freitag, 17. August 2018, 15:38:36

Der Himmel ist wieder blau, alle Spuren der N-Spur-Gebirge sind verschwunden:

Bild


Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1879
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon Manuela » Samstag, 18. August 2018, 15:14:42

Hallo Michael,
hast Du Dir einen neuen Gleisplan ausgedacht oder ĂŒbernimmst Du den schon vorhandenen? Der hat mir nĂ€mlich sehr gut gefallen.

Gute Besserung weiterhin fĂŒr Dich,

LG Manuela
Benutzeravatar
Manuela
Schaffner
 
BeitrÀge: 182
Registriert: Sonntag, 14. Juni 2015, 11:36:02
Wohnort: NĂ€he Hannover

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon michaelrose55 » Samstag, 18. August 2018, 19:15:57

Manuela hat geschrieben:Hallo Michael,
hast Du Dir einen neuen Gleisplan ausgedacht oder ĂŒbernimmst Du den schon vorhandenen? Der hat mir nĂ€mlich sehr gut gefallen.

Gute Besserung weiterhin fĂŒr Dich,

LG Manuela

Manuela,

der Gleisplan ist immer noch der gleiche und wird sich auch wohl nicht mehr aendern.

Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1879
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon michaelrose55 » Sonntag, 19. August 2018, 22:49:19

Heute habe ich meine Gleise sortiert. Das meiste Gleis kommt von der letzten Anlage, aber einige Gleise stamen von meiner Anlage die ich in Deutschland in 2006 gebaut habe.

Links liegt altes ROCO-Gleis und einiges Gleis von ATLAS. Diese Gleise werde ich in Tunnelstrecken verbauen wo man sie nicht sehen kann.

In der Mitte liegt mein Bestand an PIKO-Gleis das ich fuer die Schattenbahnhoefe verwenden werde.

Rechts dann TILLIG Elite Code 83 fuer den sichtbaren Bereich der Anlage.

Bild


Bild


Bild
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1879
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: Von Breitenbach nach Rosenheim V3

Beitragvon H0er » Montag, 20. August 2018, 12:16:38

Hallo,

na da wĂŒnsch ich gutes gelingen,......

Ich bin ja noch immer zu feige meine Anlage abzureißen und nochmal von vorne anzufangen.......

Es sind doch einige Fehler die ausgemerzt werden mĂŒssten!

Auch die Anzahl und LĂ€nge der Schattenbahnhofsgleise wĂŒrden diesmal anders ausfallen als jetzt realisiert......

Du bist da um eine ganze Ecke flexibler als ich!

LG

Gottfried
H0er
Schaffner
 
BeitrÀge: 275
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 15:58:30

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Europa

cron