Meine Module fĂŒr Fremo, 2 tes kleine ApdĂ€t und neues Video

D, A, CH, sowie Rußland und der Rest von Europa, außer TĂŒrkei

Moderator: Manuela

Forumsregeln
H0 - Modellbahnanlagen - 1:87

Unterforen:
LĂ€nderbahnen - Kingdom Railways
TT - Modellbahnanlagen - 1:120
N - Modellbahnanlagen - 1:160
Z - Modellbahnanlagen - 1:220

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon Schachtelbahner » Dienstag, 10. Mai 2016, 11:51:09

Heute ist mal wieder schönes Wetter und ein Fahrtest stand noch aus also die Module raus und zusammen gebaut und die Gleise gereinigt, dasnn ging es los. Alles in Ordnung, es lĂ€uft. Wie so schönes Wetter ist wurden noch gleich Fotos geschossen. Es sind alle Module die an Pfingsten in Betrieb sind. Viel Spaß beim Gugge.

Irgendwie habe ich meine Kamera nicht im Griff. Warum die Bilder ĂŒberbelichtet sind habe ich noch nicht rausbekommen.

Die 96ger schiebt gerade einige Wagen in den Anschließer. Blick von der linken Seite.
Bild

Nach getaner Arbeit geht es ZurĂŒck.
Bild

Um zu sehen wie das ganze auch wirkt wurden einige Hölzer mal aufgelegt. Der Wage im Hintergrund muss noch entladen werden.
Bild

Warum das SÀgewerk eine raupe bestellt hat konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen, ich rÀtsele noch.
Bild

Die Hölzer machen sich auf jeden Fall ganz gut.
Bild

Die schwarzen Dinger links, die Schwellen stehen zu Versand bereit.
Bild

Blick von der echten Seite. Eindeutig, es fehlt noch Gehölz und BĂŒsche.
Bild

Das war`s fĂŒr Heute.
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 352
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon Schachtelbahner » Sonntag, 28. August 2016, 19:35:39

Hallo

Nach einer lÀngeren Pause mit einer schöne Grippe mit allem drum und dran geht es weiter am Modul. Einen Namen habe ich auch gefunden

"SÀge Kurt, Hölzer aller Art"

Es fehlten ja noch die Feinheiten im GelĂ€nde wie Samen- und BlĂŒtestĂ€nde an den GrĂ€sern. Begonnen habe ich mit dem Aufschießen von 12 mm hell fĂŒr das große Unkraut. Wie immer mit der kleinen Flasche Punkte gesetzt aufgeschossen und abgesaugt. Als SamenstĂ€nde habe ich mich fĂŒr Faller Sand entschieden der sehr fein rieselt. Mit Kafe hatte ich das auch probiert was nicht so gut funktioniert, Kafe ist zu Ölig und klumpt.

Mit einem kleinen Pisnel wurde ganz leicht Grasleim von Polak ĂŒber die Spitzen gefahren, so dass nur ein Hauch von Leim an den Fasern ist und den Sand drĂŒber gerieselt. Nach dem tocken das ganze abgesaugt. Das Ergebnis hier in Bildern.

Das Material dazu.
Bild

Der Sand wurde aufgestreut
Bild

und abgesaugt.
Bild

Die können sich sehen lassen
Bild

Ein grĂ¶ĂŸeres StĂŒck. Die SamenstĂ€nde fallen im Original nicht so stark auf wie im Bild, nur ganz dezent.
Bild

Es geht weiter mit dem Planzen von Erika oder ist das die Michaela? Nein Calluna Vulgaris.

Auch hier wieder der Leim von Polak. ich habe mich fĂŒr den entschieden, der ist etwas Plastisch eingestellt. Die BlĂŒte kommt diesmal von Miniatur der ich einiges von Eigenbau BlĂŒten beigemischt habe. Auch hier wieder ein Hauch von Kleber auf die Graszpitzen und die BlĂŒten aufstreuen. Nach dem trockne absaugen, natĂŒrlich mit Strumpf.
Bild

Bild

Hier das Ergebnis nach dem saugen.
Bild

Das Anfertigen von den unterschiedlichen BlĂŒten ist nicht schwer. Man mischt sich mit Abtönfarbe den entsprechenden Farbton der heller sein muss als eigentlich gewĂŒnscht. Diese Mischung wird mit sehr feinem SĂ€gemehl vermengt, das aus der Proxxon SĂ€ge und zum trocknen auf Folie aufgestrichen wird. Wegen der Eigenfarbe des SĂ€gemehls muss der Farbton schon heller sein sonst wirde gewĂŒnschte Farbton nicht erreicht. Nach dem trocknen klein zerbröseln und ab in die KafemĂŒhle, die alte mit der Kurbel und dem Mahlwerk. Bei der kann man die Feinheit einstellen. Als Ergebnis hat man BlĂŒten zum Null Tarif.

Weiter geht es dann mit anderen Blumen dazu noch etwas Geduld.
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 352
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon usstation » Sonntag, 28. August 2016, 20:33:31

:serVus: Kurt, sieht sehr schön aus und ist auch gut bechrieben. Freue mich auf mehr Bilder.
:fKa:
Herzliche GrĂŒĂŸe

Norbert (usstation)

ItÂŽs Not the Destinaton
ItÂŽs the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
ZugfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 830
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 18:46:15
Wohnort: Bochum

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon Schachtelbahner » Mittwoch, 31. August 2016, 11:19:05

Hallo Norbert und alle,
vielen Dank fĂŒr den Besuch. Es geht weiter.

Es steht an die Heuwiese mit BlĂŒten zu versorgen. An den RĂ€ndern findet man Mohn und vereinzelt Kornblumen, zumindest bei uns. Die Wiese an sich hat, wenn man ĂŒber die GrasflĂ€che sieht, einen Rötlich-Violetten Hauch, das will ich darstellen.
Hier schaue wir mal ĂŒber das Gras.

Im ersten Schritt wurde das Gras mit der berĂŒhmten Leim-SprĂŒhflasche eingenebelt um die GrĂ€ser zu festigen. Die Spitzen legen sich dann nicht um.

Bild

FĂŒr die BlĂŒten wurde die Farbe aus Rot, Blau und Weiß gemixt, nicht verdĂŒnnt sondern pur verarbeitet.

Bild

Vorher wurde an den RĂ€ndern Mohn- und KornblumenblĂŒten auf die Grasspitzen gemacht. Ich habe mit Absicht keine BlĂŒten von Mininatur verwendet, die sind mir diese Sache zu wuchtig, hier braucht es etwas Dezentes.

Bild

Wie das ganze dann aussieht haben wir hier. Bei der Draufsicht fÀllt die Farbe sehr wenig auf, erst wenn man auf Augenhöhe mit den Spitzen ist kommt die Wirkung.

Bild

Bild

Bild

Ich denke, dass ich mit dem Ergebis zufrieden sein kann.

Über diese Schritte habe ich auch ein Video gemacht was noch nicht fertig ist. Mal sehen wie das wird.

Bis demnÀchst.
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 352
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon Schachtelbahner » Freitag, 02. September 2016, 19:09:31

Hallo Stromer,

mit kleinen Schritten, um nicht zu sagen mit Tribbelschritten, geht es weiter.

Die Wiesen blĂŒhe so langsam aber sicher auf. Mit Mininatur BlĂŒten gelb habe ich unerwĂŒnschten GrĂ€ser, Unkraut genannt, aufblĂŒhen lassen. FĂŒr Margeriten wurde selbstgemachtes Material genommen, die BlĂŒten von Mininatur in weiß waren mir zu hart im Farbton.

Bild

Bild

Soviel fĂŒr heute, mal sehen was als nĂ€chstes gemacht wird. Einen Fahrplan habe ich nicht.
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 352
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon Schachtelbahner » Sonntag, 04. September 2016, 15:11:08

Hallo Kollegen,

ich habe lange ĂŒberlegt ob ich mein neues Video ĂŒberhaupt hochlade und auch hier vorstelle. Mir ist leider sehr viel daneben gegangen und kann das ganze jetzt nicht wiederholden, diese Arbeit ist fertig.

Als nĂ€chstes werde ich meine Finanzen ĂŒberprĂŒfen ob nicht doch eine anstĂ€ndige Video Kamera möglich ist. Mit der QualitĂ€t die ich habe bin ich nicht zufrieden. Macrobjektiv ist nicht Optimal einzustellen und bewegte Bilder sind nicht möglich. Ich hoffe dass das Video trotzdem Zustimmung findet.


GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 352
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon Schachtelbahner » Montag, 12. September 2016, 19:24:47

Heute war die Zaunbaukollone anwesend. Ich glaube die mĂŒssen da nochmal ran.

Bild

Bild

Bild
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 352
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon Schachtelbahner » Dienstag, 13. September 2016, 10:40:53

So langsam kommt Leben in die Bude. Die ersten StÀmme wurden angeliefert.

Bild

Bild

Da haben die Gleisbauer die Altschwellen einfach in den Zaun geworfen. Wenn das der SĂ€ge Kurt sieht!!

Bild
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 352
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon Schachtelbahner » Mittwoch, 14. September 2016, 19:04:51

Heute gibt es nicht so viel zu berichten.

Eine Ablage fĂŒr die Wagen - und Frachtkarten ist ja Notwendig, also machen wir eine. Maß genommen, nur Reste Holz gesucht und begonnen. Jetzt war ich fast fertig da ist mir aufgefallen, das ganze wurde ohne FrĂ€ser und Laser gefertigt, auch ein 3D Zeichnung wurde nicht gemacht, ob das ohne Heitech auch Gut geht, ob das auch hĂ€lt???

Ich habe es auf jeden Fall fertig und es hĂ€lt und die Wagenkarten passen auch in die FĂ€cher und Frachtzettel können auch ausgefĂŒllt werden.
Fremohikaner was willst Du mehr, Fahren musst Du selber!!

Bild
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 352
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

Re: Meine Module fĂŒr Fremo

Beitragvon Schachtelbahner » Dienstag, 20. September 2016, 23:19:46

Hallo in die Runde.

In kleinen Schritten kommt Leben i die Bude.

Das ganze BetriebsgelÀnde auf einen Blick.
Vorne links, wo die hellen Plastik Stapel sind, kommt noch ein offener Lagerschuppen hin. Den Plan dazu habe ich schon nur den muss ich erst noch finden. :redzwinker:

Bild

Bauer Schmitt mit seinem Sohn hat ne Ladung StĂ€mme gebracht. Die Pferde werden auch zum rĂŒcken der StĂ€mme gebraucht.

Bild

Klaus stapelt Stapelleisten und Peter studiert die Betriebsanleitung zu der neuen Maschine. Der Fritze, im Hintergrund, Hat den Antrieb der Transportrollen neu justiert.

Bild

Der Stemmer hat schon einen schönen Schlitz ins Holz gestemmt. Ob die beiden BalkentrÀger noch lange auf den Beinen bleiben? Die haben ganz schön verbotener Weise zu Tief in die Flasche gesehen.

Bild

Unsere beiden Stapelgabelfahrer beladen einen Wagen der heute noch raus muss.

Bild

es werden die Hölzer sortiert und auf die richtige LÀge geschnitten.

Bild

Über Nacht sind doch einige BĂŒsche gewachsen.
Hier aus einer Matte,
Bild

und hier aus Stahlwolle die Belaubt wurde. Es schwirren noch so einige FĂ€den rum, die kommen noch weg.

Bild

Bild

Diese Stahlwolle kam zur Anwendung. Die darf zuerst rosten dann kommt mein SprĂŒhleim drauf und das Laub. Nach dem trocknen wird mit Leim nochmal alles fixiert, dann kann man die Wolle pflanzen. Dazu werden StĂŒcke ausgeschnitten, zerknĂŒllt, auseinander gezupft. Die Stahlwolle ist in fast jedem Baumarkt erhĂ€ltlich.

Bild

Viel Spaß.
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 352
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 15:42:40

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Europa