ÖBB Anlage

D, A, CH, sowie Rußland und der Rest von Europa, außer TĂŒrkei

Moderator: Manuela

Forumsregeln
H0 - Modellbahnanlagen - 1:87

Unterforen:
LĂ€nderbahnen - Kingdom Railways
TT - Modellbahnanlagen - 1:120
N - Modellbahnanlagen - 1:160
Z - Modellbahnanlagen - 1:220

Re: ÖBB Anlage

Beitragvon H0er » Dienstag, 27. MĂ€rz 2018, 11:38:22

Hallo!

Heute in der FrĂŒh habe ich die 2068 von JĂ€gerndorfer umgebaut, soll bedeuten RĂ€der mit Haftreifen raus, RĂ€der ohne Haftreifen ( liegen bei ) rein!
Ebenfalls wurden die Stromabnehmer etwas nach Außen gebogen, ganz sanft denn so dĂŒnn wie die sind.....
Die Sache ging mit Hilfe des Hinweises der Firma JĂ€gerndorfer recht schnell von Statten.... jedoch:
a) das Fahrgestell bzw. die Achsen werden nur durch einen geklipsten rahmen gehalten...ich bin mir nicht sicher wie oft er das mit macht
b) wenn man den rahmen runter hat schauen einem die WINZIGEN KunststoffzahnrÀder an die ich je gesehen habe --> marke Uhrwerk....
c) wenn man sich wie ich etwas ungeschickt verhÀlt ist das kleben der Aufstiegsleiter bei einem Fahrwerk Pflicht

--> nach dem tausch jedoch kein Vergleich mehr zu den Fahreigenschaften zu vorher, jede Weichenstraße wurde mit "Schritttempo" durchfahren, kein zucken des Lichts, gar nichts mehr --> SUPER!!!!!!

Der Postzug hat auch einen 4ten Postbeiwagen bekommen:

Bild

Bild

Bild

Bild

der wartet nur auf die MaßstĂ€blichen Postwaggons, und hier dann mal meine Frage an die Experten:

Bild

Die Seitenwand wird aus Acryl 1mm StĂ€rke gelasert, das kostet fĂŒr 5 Waggons nicht mal 50,-- €, da kommt kein 3D Drucker mit, glaub ich halt!

Jedoch bevor ich die endgĂŒltige Zeichnung erstelle frage ich wegen den Fenstern, nach Plan brĂ€uchten wir 4 mm ( TĂŒr ) 6.5 mm und 8 mm breite, alle 11 mm hohe Fenster...welche gibt es da kostengĂŒnstig ????

Danke im Voraus fĂŒr eure Hilfe!

LG

Gottfried
H0er
Schaffner
 
BeitrÀge: 263
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 15:58:30

Re: ÖBB Anlage

Beitragvon H0er » Freitag, 13. April 2018, 16:20:09

Hallo!

Postwagenbau ist voll im Gange, hoffe bald etwas zeigen zu können!

Dazwischen ein paar Fotos:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe GrĂŒĂŸe und schönes WE

Gottfried
H0er
Schaffner
 
BeitrÀge: 263
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 15:58:30

Re: ÖBB Anlage

Beitragvon michaelrose55 » Freitag, 13. April 2018, 17:51:47

Gottfried,

auch Dir ein schoenes Wochenende! Die Bilder von Deiner Anlage sind wie immer eine Augenweide.
michaelrose55
Fahrdienstleiter
 
BeitrÀge: 1776
Registriert: Mittwoch, 01. Januar 2014, 20:53:36
Wohnort: Orange City, Florida, USA

Re: ÖBB Anlage

Beitragvon H0er » Freitag, 20. April 2018, 06:21:06

Hallo!

Das Projekt Postwagen geht voran:

Die Seitenteile wurden gelasert ( werden aber heute nochmal neu gemacht ), zwei Basiswaggons wurden beschafft, und zwei Eurofimawagen als Spender fĂŒr das Dach wurden gefunden sowie Fenster von Kleinbahn wurden besorgt:

Bild

Bild

und dann habe ich noch ein paar GĂŒterwagen erworben:

Bild

Bild

Bild

Leider muss ich ab Sonntag wieder dienstlich weg...werde aber weiter berichten....

LG

Gottfried
H0er
Schaffner
 
BeitrÀge: 263
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 15:58:30

Re: ÖBB Anlage

Beitragvon H0er » Sonntag, 22. April 2018, 07:44:54

Hallo!

Fortschritte zum Postwaggon:

Das Dach des Eurofimawagens wurde seiner "Laschen" entledigt und angepasst:

Bild

Und dann wurde probeweise das Innenleben der neuen Seitenwand aufgelegt:

Bild

demnÀchst geht es an das Ausschneiden.....

Liebe GrĂŒĂŸe und schönen Sonntag!
H0er
Schaffner
 
BeitrÀge: 263
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 15:58:30

Vorherige

ZurĂŒck zu Europa

cron