Ă–BB Anlage

D, A, CH, sowie RuĂźland und der Rest von Europa, auĂźer TĂĽrkei

Moderator: Manuela

Forumsregeln
H0 - Modellbahnanlagen - 1:87

Unterforen:
Länderbahnen - Kingdom Railways
TT - Modellbahnanlagen - 1:120
N - Modellbahnanlagen - 1:160
Z - Modellbahnanlagen - 1:220

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon H0er » Montag, 05. Februar 2018, 09:45:55

Hallo,

ich bin´s nochmal, die LOK ist da:

:D :D :D :D :D

Bild

So wird heute Abend getestet!

LG

Gottfried
H0er
Schaffner
 
Beiträge: 279
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 14:58:30

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon Atlanta » Dienstag, 06. Februar 2018, 02:33:10

Servus Gottfried,

Welch eine Schönheit... :mx7:
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US SĂĽd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
Coal River Junction - Great Springs - Peachtree City - Atlanta
O.M.E.G. & S.A.R. Deutsch SĂĽd-West Afrika Epoche I + II in H0e
Otavifontein - Asis - Guchab - Schlangenthal - Grootfontein
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
Beiträge: 2429
Registriert: Freitag, 27. September 2013, 17:18:24
Wohnort: LĂĽbeck, Schleswig-Holstein

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon H0er » Mittwoch, 07. Februar 2018, 08:39:21

Hallo!

So die neue Lok wurde in Dienst gestellt, bedeutet:


- eine Seite voll aufgerĂĽstet, zweite Seite mit Roco Universalkupplung
- Bügel mit Höhenbegrenzung ausgestattet
- Magnet fĂĽr REED Kontakte

und so sieht sie auf der Anlage aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

so das war´s LG

Gottfried
H0er
Schaffner
 
Beiträge: 279
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 14:58:30

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon Manuela » Donnerstag, 08. Februar 2018, 10:40:27

Hallo Gottfried,
klasse Foto's einer schönen Lok und ich entdecke immer wieder sehr gelungene Details auf Deiner Anlage, diesmal sind es die Werbetafeln am Bahnsteig, sieht klasse aus und das Eigenbau- Stellwerk macht sich auch gut.

LG Manuela
Benutzeravatar
Manuela
Schaffner
 
Beiträge: 191
Registriert: Sonntag, 14. Juni 2015, 10:36:02
Wohnort: Nähe Hannover

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon H0er » Donnerstag, 22. Februar 2018, 11:07:00

Hallo!

DANKE MANUELA!!!!

Die Lokomotiven und ersten und letzten Waggons der ZĂĽge werden auf ROCO Universalkupplung umgerĂĽstet!


Und hier ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

so und jetzt eine Frage an die Experten, bzw. ALLE:

diesen Waggon gibt es zu kaufen, gefällt mir, wollte ich schon immer einmal haben, Frage wie schaut der zugehörige Zug aus, Lok andere Waggons? Kann mich erinnern das solche Waggons ganz rechts ( ich glaube Postgleise ) am Wien Westbahnhof gestanden sind...danke im Voraus....

Bild

LG Gottfried
H0er
Schaffner
 
Beiträge: 279
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 14:58:30

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon joe » Donnerstag, 22. Februar 2018, 16:05:22

Hallo Gottfried,
betrachte diese Waggons als Postkurswagen, die z.B. an NachtzĂĽgen angehangen wurden. Relationen wie Wien - Salzburg, Innsbruck oder gar Bregenz, oder nach MĂĽnchen oder nach Graz. Heute gibt es nur noch die Gummipost auf dem LKW!
Viele GrĂĽĂźe

Jörg / joe


H0 im Club, Gartenbahn drauĂźen
Benutzeravatar
joe
Hilfsschaffner
 
Beiträge: 142
Registriert: Dienstag, 06. Oktober 2015, 19:57:29

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon usstation » Samstag, 24. Februar 2018, 14:39:50

:serVus: Gottfreid, ich würde es auch so machen, wie joe es sagte. Nachts sind alle Katzen grau. Da muss der Wagen nicht zu einer bestimmten Lok oder Zug passen. Wichtig war, das während der Fahrt die Arbeit erledigt wurde. Versuche das mal in einem LKW.
Schönes WE noch.
Herzliche GrĂĽĂźe

Norbert (usstation)

It´s Not the Destinaton
It´s the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
ZugfĂĽhrer
 
Beiträge: 890
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 18:46:15
Wohnort: Bochum

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon HF110c » Dienstag, 27. Februar 2018, 17:09:51

Hallo,
usstation hat geschrieben:...Da muss der Wagen nicht zu einer bestimmten Lok oder Zug passen. Wichtig war, das während der Fahrt die Arbeit erledigt wurde...

einzige Alternative wäre sonst die Recherche unter Zuhilfenahme der originalen Zugreihungspläne einschließlich Befragung von Zeitzeugen, die mit diesen Zügen damals zu tun hatten. Diesen Orlok tat ich mir vor über fünfzehn Jahren bei den Vorarbeiten zum schlussendlich nicht realisierten Projekt "Heiligenhafen" an.

Lieben GruĂź

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hätten.
Bild
Benutzeravatar
HF110c
LokfĂĽhrer
 
Beiträge: 558
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 13:30:02
Wohnort: PreuĂźen, Provinz Hannover

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon H0er » Montag, 19. März 2018, 12:50:16

Hallo!

War leider die letzte Zeit viel unterwegs, hatte aber dennoch Zeit einen neuen Zug auf der Anlage aufzustellen, hier mal die Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

jetzt weis ich natĂĽrlich das die beiden Postwagen nur 1:100 sind, leider bekommt man keinen 1:87 derzeit.....

Den BĂĽgel der 1020 habe ich auch gerade gebogen:

Bild

und bei meiner letzten Reise ist mir das vor die Handykamera gelaufen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hoffe es gefällt euch! Hier meine Bitte, wer solche Postwaggons in 1:87 ( auch Sparlackversion ) übrig hat, bitte um ein Angebot!

Danke im Voraus!

LG

Gottfried
H0er
Schaffner
 
Beiträge: 279
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 14:58:30

Re: Ă–BB Anlage

Beitragvon H0er » Donnerstag, 22. März 2018, 07:18:15

Hallo!

Neuzugang 2068 Jägerndorfer!

Jedoch sind die Fahreigenschaften leider nicht ebenbürtig mit ROCO Maschinen....werde die Radsätze mit den Haftreifen durch die beigefügten ohne Haftreifen austauschen....

Hier die Indienststellung:

Bild

Bild

Bild

Bild

und fĂĽr den Postzug ist noch ein Postbegleitwaggon unterwegs!

Liebe GrĂĽĂźe

Gottfried
H0er
Schaffner
 
Beiträge: 279
Registriert: Mittwoch, 28. Mai 2014, 14:58:30

VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Europa

cron