Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Dioramen und Rangierspiele können hier vorgestellt werden.
Forumsregeln
Dioramen können hier vorgestellt werden.
Unterforum fĂŒr Rangierspiele: Timesaver & Inglenooks

Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Beitragvon Majordomus » Donnerstag, 16. Januar 2014, 17:23:52

Hallo, Leute


Bei dem, was ich bisher im neuen Thread gesehen habe, kann ich nur sagen, dass sich das doch schon gelohnt hat!! Gleichzeitig tolle Ideen zum Nachbasteln


An dieser Stelle zeige ich

Bild


mein Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama-Geburtstagsgeschenk
-fĂŒr eine Freundin mit ihren beiden Hunden (+ selbstschließenden BMW)-
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Beschenkte wusste die Szene genau zu deuten
. hat sich trotzdem gefreut!

Gruß, Heiko aus DO
Majordomus
Schaffner
 
BeitrÀge: 158
Registriert: Sonntag, 29. Dezember 2013, 15:13:29
Wohnort: Dortmund

Re: Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Beitragvon der Alex » Donnerstag, 16. Januar 2014, 17:39:51

Moinsen Heiko,

Das ihr so viele tolle Dioramen umgesetzt habt war mir gar nicht bewußt bzw. hĂ€tte ich gar nicht erwartet.

Deine Szene ist herrlich. Und wenn Du schreibst es handelt sich um eine Anspielung, dann war das bestimmt der BĂŒrger.
der Alex
 

Re: Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Beitragvon Majordomus » Donnerstag, 16. Januar 2014, 18:09:42

@Alex:
Ähm,... BĂŒrger?! -StaatsbĂŒrger, SchildbĂŒrger, HambĂŒrger?
Weiß jetzt gerade nicht genau, wen bzw. was du meinst...

Zu der Szene:
Die Freundin geht mehrmals am Tag mit den beiden Hunden Gassi
bzw. fÀhrt zu unterschiedlichen Orten in der Umgebung (wegen Auslauf)...
HĂ€ufig (!) vergaß sie den AutoschlĂŒssel in ihrem HighTech-Wagen, der sich nach einigen
Minuten von innen selbst schließt.. was wiederum doof ist, wenn man vor dem Fahrzeug steht!
Ergo habe ich ihr den ErsatzschlĂŒssel mit viel Trara mehrmals bringen mĂŒssen...

Gruß, Heiko aus DO
Majordomus
Schaffner
 
BeitrÀge: 158
Registriert: Sonntag, 29. Dezember 2013, 15:13:29
Wohnort: Dortmund

Re: Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Beitragvon Schachtelbahner » Donnerstag, 16. Januar 2014, 20:57:12

Sehr schönes Dio und die Szene stimmig umgesetzt. :bigOK:
GrĂŒĂŸe vom Schachtelbahner Kurt

Der mit dem Begraser lebt
Nicht vom Leben trÀumen sondern TrÀume Erleben.
23 Videos auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC_BKRQ ... -m0nghcywA
Schachtelbahner
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 382
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 16:42:40

Re: Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Beitragvon der Alex » Donnerstag, 16. Januar 2014, 22:56:08

Hi Heiko,

Schei... Autokorrektur. Da wo man sie braucht funktioniert sie nicht, da wo man diese nicht braucht werden die Worte einem im Mund umgedreht. :gewittersmily: . Sollte eigentlich "burner" heißen und nicht BĂŒrger.

Übrigens eine tolle Geschicht. Und das Beste, ihr SchlĂŒssel war Sicher eingeschlossen. :mrgreen:
Ich habe in den 90ern mal was Ă€hnliches erlebt, da arbeitete ich bei einer Autovermietung. Im Winter haben wir fĂŒr einige Kunden die Fahrzeuge warm laufen lassen. Tja, als dann mal ein Kunde kam lief der Wagen, war schön und warm und abgeschlossen. :mrgreen:
der Alex
 

Re: Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Beitragvon Majordomus » Donnerstag, 16. Januar 2014, 23:04:40

Hi...

@Kurt: Dank dir!... Stimmig, weil dem Realen ziemlich nahe!
@Andreas: Lieb? Hmm, vielleicht...Jein! und- Nein!
@Alex: Burner! AAha!! Was lernen wir daraus: Niemals den Maschinen die Macht ĂŒberlassen, weder im Auto, noch beim virtuellen Wortschatz!!!

Gruß, Heiko aus DO
Majordomus
Schaffner
 
BeitrÀge: 158
Registriert: Sonntag, 29. Dezember 2013, 15:13:29
Wohnort: Dortmund

Re: Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Beitragvon HF110c » Donnerstag, 16. Januar 2014, 23:29:27

Hallo Majordomus,

das ist ja eine richtig boshafte Retourkutsche an deine Frau... :lwgsmiley:

Aber darin zeigt sich mal wieder, dass man sich manchmal auch ein bisschen mitbestraft, wenn man anderen eine reinwĂŒrgt. Schließlich musstest du sie nicht nur aus ihrer misslichen Lage befreien, sondern auch noch eine 3D-Momentaufnahme basteln... :lwgsmiley:

GefĂ€llt mir sehr gut. Anlass, Idee, Szene und Umsetzung passt wieder vollkommen zusammen. Und meinereiner wird grĂŒn vor Neid... :serVus:

Lieben Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hÀtten.
Bild
Benutzeravatar
HF110c
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 554
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 14:30:02
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover

Re: Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Beitragvon Jendris » Freitag, 17. Januar 2014, 12:55:29

Ohne Text hÀtte man auch an eine andere Anspielung denken können - bei dem riesigen Schlagloch.........

Aber eine wirklich gelungene Szene :bigOK:

Gruß
Jendris
Jendris
 

Re: Klappdeckel-Pralinenschachtel-Diorama

Beitragvon Majordomus » Freitag, 17. Januar 2014, 16:29:20

Hallo...

@HF110c, Jörg, Jendris:

Alles ,was ihr angedeutet habt, sollte auch tatsÀchlich angedeutet werden... also kann ich mit der Umsetzung nicht falsch gelegen haben.

Ich kann manchmal so ein Aas sein!!

Das Schlagloch sollte den eigentlichen Grund verschleiern, dies wurde durchschaut (böser Blick mit Augenzwinkern)...
Die eigentliche Sorge war, dass da tatsÀchlich Pralinen drin sind (weibliche Problemzonen?)
Minutiös wurde die von mir ausgewĂ€hlte PREISER-Figur darauf untersucht, ob die denn auch nicht zu dick dargestellt rĂŒberkommt...

...Das dazu!

Gruß, Heiko aus DO
Majordomus
Schaffner
 
BeitrÀge: 158
Registriert: Sonntag, 29. Dezember 2013, 15:13:29
Wohnort: Dortmund


ZurĂŒck zu Das Diorama & Rangierspiele