FigurengrĂ¶ĂŸen

1:32 bis 1:36

FigurengrĂ¶ĂŸen

Beitragvon Atlanta » Donnerstag, 07. November 2013, 13:40:02

Liebe Forenkollegen,

ist es euch eigentlich schon mal aufgefallen, daß es bei den Modellbahnfiguren bei erwachsenen Personen, nur einheitlich große Figuren gibt? Die Variation der unterschiedlich großen Figuren bekommt man nur hin, wenn man den Maßstab verĂ€ndert.

Mittlerweile habe ich festgestellt, daß seitens der Figurenhersteller das Standardmaß von sechs Fuß im Modell zu Grunde liegt, das entspricht etwa 1,88 m im Original.
Besonders drastisch wird das beim Maßstab 1:32 da betrĂ€gt im Maßstab 1:32 ein Scalefoot = 9,5 mm somit ist eine Person von 6 Fuß also 57 mm groß, mit Kopfbedeckung etwa 60 mm bis 62,5 mm.
Wenn man jetzt epochengemĂ€ĂŸ kleinere Figuren benötigt, hat man schon verloren, auch die sind mit 6 Fuß wahre "HĂŒhnen".
eine Person von 1,67 m wĂ€re dann im Maßstab 1:32 somit 52,25 mm mit 5 Fuß 6 Zoll groß. Eingeborene in Deutsch SĂŒd-West haben durchschnittlich eine KörpergrĂ¶ĂŸe von etwa 1,52 m was 5 Fuß entspricht, im Maßstab 1:32 wĂ€ren das dann 47,5 mm.

Auch wenn ich im Maßstab 1:32 baue, kann ich getrost Figren in der Spur 0 in den Maßstaben 1:43 bis 1:48 verwenden sowie Figuren in den MaßstĂ€ben 1:32 bis 1:35...welche nette Vielfalt?
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US SĂŒd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
Coal River Junction - Great Springs - Peachtree City - Atlanta
O.M.E.G. & S.A.R. Deutsch SĂŒd-West Afrika Epoche I + II in H0e
Otavifontein - Asis - Guchab - Schlangenthal - Grootfontein
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
BeitrÀge: 2413
Registriert: Freitag, 27. September 2013, 18:18:24
Wohnort: LĂŒbeck, Schleswig-Holstein

Re: FigurengrĂ¶ĂŸen

Beitragvon Jendris » Samstag, 09. November 2013, 20:13:59

Hallo Ingo,
das ist der Grund, warum ich gerne eigene Kreationen entstehen lasse.
Nicht nur, weil mir Otto Normalpreiser zu langweilig ist, sondern weil ich der Szene entsprechend die Figuren haben möchte.
Und die GrĂ¶ĂŸe wird dann eben auch mal schnell mit angepasst.

Gruß
Jendris
Jendris
 


ZurĂŒck zu BaugrĂ¶ĂŸe I

cron