Probediorama Spur 0

Modellbahn im Maßstab 1:43,5 bis 1:48

Re: Probediorama Spur 0

Beitragvon FreddyK » Samstag, 09. August 2014, 08:07:39

Hallo Gleisbauer,
Gleise und Weichen selbst zu bauen ist wirklich keine Hexerei!
Bild
Bei meiner H0e-Modulanlage sind alle Gleise Selbstbau mit 1,4mm hohen Code 55 Profilen auf Pertinax (jede 5. Schwelle) und Balsaholzschwellen.
Die erste Weiche war ein Graus aber nachdem ich ein paar Meter Gleis und diverse Weichen gebaut hatte, geht es jetzt fast blind. Ich habe bewusst auf die Nachbildung der Kleineisen durch Tackerklammern oder NĂ€gel verzichtet, das wollte ich mir nicht antun :mrgreen: und fĂ€llt in den kleinen MaßstĂ€ben bei normaler Betrachtung gar nicht auf! :grin:
Die ÜberprĂŒfung der Spurweite ist natĂŒrlich unerlĂ€sslich und wird bei mir durch Rolllehren
Bild
und natĂŒrlich einer NEM Gleisbaulehre ( da kann man auch die RadsĂ€tze auf das korrekte Maß einstellen, nicht wahr Jendris ;-) ).
Profile und Lehren bekommt man bei Marsilius-Trains und wenn man mal Fragen hat auch kompetente Beratung.
NatĂŒrlich stehe ich bei Fragen und Probleme auch zur VerfĂŒgung.
FreddyK
 

Vorherige

ZurĂŒck zu BaugrĂ¶ĂŸe 0