Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung ist...

Schmalspurbahnen im Modell

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon Freddy » Samstag, 02. Dezember 2017, 22:12:03

Heute im Baumarkt wegen Schrauben gewesen und was soll ich sagen..........

Bild

Bild

Bild

Bei der Gelegeheit auch gleich noch die 2. Kurve gelegt.

Bild



Uunnnnd ZACK, 2 Module zusammengebaut! :mx7: Dann auch gleich mal alle Module zusammengeschraubt und siehe da, mein Projekt geht auf! :bigOK:
Die Anlage hat die Abmessungen von 2,40 x 1,00 Meter.
Wenn man ganz genau hinschaut, kann man sogar schon den Hintergrund erkennen, der muss natĂŒrlich noch Farbe und Wölkchen bekommen.

Bild

Bild

Da ich ein Kind des Ruhrgebiets bin, muss unbedingt eine Zeche "Eimerweise" (wie sie hier im Muttental und Umgebung zuhauf zu finden sind) auf die Anlage.
Da diese Kleinzechen schnell erschöpft waren, wurde meine Zeche auch schon aufgelassen. Muss aber mal ertrĂ€glich gewesen sein, da die Reste eines Gleisanschlusses und die SturzbĂŒhne noch vorhanden sind. (Kommt noch :hppy2: )

Bild

Bild
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 344
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 17:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon Freddy » Montag, 18. Dezember 2017, 12:38:52

Diese verdammten Eisenbahnen, schimpfte Bauer Oberste Steinhaus, das ganze GelĂ€nde ist hinĂŒber und nun mĂŒssen wir mal sehen was wir damit machen!?!
„Frieder, schnapp dir mal den Trecker und schaue es dir mal an!“ schimpfte der Altbauer weiter. „Schnell vom Hof, der Alte ist wieder gut drauf“ dachte Frieder, ließ den Stall den Knecht machen und tuckerte vom Hof. An der Weide angekommen, blieb er erstmal auf der Anhöhe stehen und verschaffte sich einen Überblick.
Bild

„Das sieht ja echt ĂŒbel aus!“ fluchte Frieder und tuckerte, da grade kein Zug zu sehen war, hinunter auf die BrachflĂ€che.
Bild

„Frieder, passe auf den Hof und den Knecht auf“ hörte Frieder als er wieder am Hof angekommen ist, „Ich habe einen Termin mit dem Schreiner und dem Vermesser, wir bauen eine Landscheune!“ rief der Alte als er mit seinem neuen Audi vom Hof verschwand.
Bild

Gesagt getan, ausgemessen Zeichnung (eigentlich ein Vorbildfoto) erstellt, Ärmel hochgekrempelt und los geht’s.
Bild

Die Scheune erhÀlt einen Korpus aus Sperrholz, welcher dann mit Balsabrettern verkleidet wird.
Bild

Bild

Bild

Hier sind die ersten Bretter gesetzt.
Bild

An jeder Leiste werden mit einem Cuttermesser die Kanten gebrochen
Bild

und mit einer MessingdrahtbĂŒrste eine Struktur eingekratzt.
Bild

265 einzeln aufgeklebte Balsabretter spÀter.......
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

wird fortgesetzt............
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 344
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 17:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon Burghard » Dienstag, 19. Dezember 2017, 17:30:57

GrĂŒĂŸ Dich Freddy!

Klasse Vorbild und super Umsetzung. Bin auf Bilder vom fertigen gespannt. :bigOK:

Viele GrĂŒĂŸe, Burghard
Burghard
Schaffner
 
BeitrÀge: 177
Registriert: Sonntag, 31. August 2014, 10:23:25

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon Freddy » Dienstag, 19. Dezember 2017, 22:33:45

Hallo Burghard,
ein Lob vom SpitzenhÀuslebauer, da werde ich doch leicht rot! :serVus:
Ich bin auch gespannt wie es mal fertig aussehen wird! :zwnk:
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 344
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 17:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon Freddy » Dienstag, 02. Januar 2018, 16:04:12

Ich muss euch doch mal wieder ein Update meiner AktivitÀten zeigen, wenn die Beste Urlaub hat ist nicht viel mit stundenlangen basteln in MoBazimmer! :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Hintergrundentsteht auf 6mm Sperrholz und einer 3mm weißen SchrankrĂŒckwand.
Bild

Nach Rolf Knipper † mit doppelseitigem Klebeband und Weißleim verklebt
Bild

Alles mit Gewicht beschweren, so bekommen die Hantel endlich mal eine sinnvolle Aufgabe! :)
Bild

Das Mauerportal von Vampisol ist auch endlich geliefert.
Bild

Die linke Seite eingeschottert.
Bild
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 344
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 17:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon Burghard » Dienstag, 02. Januar 2018, 17:39:19

GrĂŒĂŸ Dich Freddy!

Ich mal wieder. Mir sind die breiten ScharnierbĂ€nder aufgefallen. Von Evergreen gibt es schön schmale Streifen, 0,75 oder 1,0 mm breit. Ich steh ja bei solchen Sachen auf Messing, und dann FunktionstĂŒchtig. Aber solche aus Plaste kĂ€men sicher besser. WĂ€r doch schade um das tolle GebĂ€ude.
Aber sonst :bigOK:

Ach ja, Prost Neujahr! :mx7:
Burghard
Schaffner
 
BeitrÀge: 177
Registriert: Sonntag, 31. August 2014, 10:23:25

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon usstation » Dienstag, 02. Januar 2018, 19:09:41

:mx10: Nee nicht schon wieder Burghard!
:tr19: Jetzt gebe ich auch mal mein Senf dazu!

Hallo Freddy, finde deine Arbeiten genial. Hab aber doch mal ne Frage: Du hast ein Photo vom Haus, wie ermittelst du dann die Maße fĂŒr H0/H0E ?

WĂŒnsche euch beiden und alle die mitlesenden ein Frohes und Gesundes Neues Jahr.

Jetzt darfst du wieder, Burghard. :lwgsmiley: :lwgsmiley: :lwgsmiley:
Herzliche GrĂŒĂŸe

Norbert (usstation)

ItÂŽs Not the Destinaton
ItÂŽs the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
ZugfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 890
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 18:46:15
Wohnort: Bochum

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon Burghard » Dienstag, 02. Januar 2018, 20:20:14

ich hör ja schon auf! :aufGeben: :gemischtesS: :lwgsmiley:
Burghard
Schaffner
 
BeitrÀge: 177
Registriert: Sonntag, 31. August 2014, 10:23:25

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon Freddy » Dienstag, 02. Januar 2018, 21:00:03

Er nu wieder! :aufGeben: Burghard, ich gebe auf! Die Scharniere sind mir auch aufgefallen und ich habe die passenden Streifen sogar hier liegen! :wAll1: :wAll1: :wAll1: Werden umgehend geÀndert!

Norbert, die Maße nehme ich nach Auge, einer aufrechtstehenden Preiserfigur und einem Trecker, der Rest muss passen! :hppy2:
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 344
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 17:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Um die Kurve muss es gehen, oder nach der Ausstellung is

Beitragvon Freddy » Mittwoch, 03. Januar 2018, 21:15:18

Weiter gehtÂŽs mit der Zeche Eimerweise......
Bild
Die Stellprobe mit dem Mundloch und den FlĂŒgelmauern, die Stoßkanten mĂŒssen noch verfugt werden.

Bild
An der SturzbĂŒhne wurden auch FlĂŒgelmauern zur StĂŒtze gesetzt.

Bild
UrsprĂŒnglich als aufgelassene Zeche mit einem alten Gleistumpf geplant......

Bild
wurde die SturzbĂŒhne fĂŒr LKW Verladung gebaut.

Bild
In der Draufsicht.

Bild
Jetzt muss alles noch mit Landschaftpampe ĂŒberzogen werden und dann soll das GrĂŒn schiessen........
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 344
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 17:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Auf schmalen Spuren aller BaugrĂ¶ĂŸen