H0e - Bauernhof Eckmodul

Schmalspurbahnen im Modell

H0e - Bauernhof Eckmodul

Beitragvon Freddy » Montag, 21. November 2016, 18:47:04

Heute habe ich mir mal das Bauernhof-Eckmodul vorgenommen. Nebem dem Wohnhaus musste noch ein Weidezaun gesetzt werden.
EingefĂ€rbte Streichhölzer bilden die Pfosten, 2 dĂŒnne KupferdrĂ€hte (aus normalen Elektrokabel) verdrillt und um die Pfosten gebracht,
stellen den Weidenzaundraht dar.
Bild
Der Bereich wo der Maßstab liegt, wird bearbeitet.

Bild
Hier noch der unlackierte Draht.

Bild
Die Drahtenden werden verlötet.

Bild
Nachdem der Zaun gestrichen war, wurden Heki Artline Pappeln gesetzt.

Bild
Die Pappeln sind zusĂ€tzlich mit dunkelgrĂŒnen NOCH Laub bestreut und erstmal nur provisorisch gesetzt.

Bild
Den Bereich um die Pappeln habe ich mir nochmal vorgenommen, Waldboden und feines Turf um die Wurzeln eingestreut und anschließend den Abschluss zur Strasse mit dem Begraser zur Kante gerĂŒckt.

Bild
Fein gesiebten Waldboden um die Wurzeln.

Bild
Mit Turf und Grasfasern ein wenig Unordnung unter die Pappeln gebracht.

Bild
Sieht doch gut aus, oder? :hppy2:

Bild
Nach der schule, kĂŒmmert sich die Bauerstochter erstmal um den Hofhund.

Wird fortgesetzt..... :mx7:
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 342
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 18:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

ZurĂŒck zu Auf schmalen Spuren aller BaugrĂ¶ĂŸen

cron