Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Schmalspurbahnen im Modell

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon RSE V13 » Mittwoch, 07. Januar 2015, 19:38:19

Hi,
:bigOK:
GefÀllt mir
Nimmst du die Gleissperre von Veit
RSE V13
 

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 608 » Mittwoch, 07. Januar 2015, 20:41:48

Hallo Tim,
rate mal, wer noch eine rumliegen hatte...

Schön Daniel. Ich bin weiterhin gespannt!

VG MORITZ
(aus der Biberklause in Neichen)

Wo die Ähren der Felder wiegen leise im Wind
das dampfende BĂ€hnlein durchs Tal eilt geschwind.
Inge Wolf/Amisi
Benutzeravatar
99 608
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 407
Registriert: Mittwoch, 06. August 2014, 21:44:38

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 600 » Donnerstag, 08. Januar 2015, 17:33:10

...jo...genau! FĂŒr Löthain benötige ich 2 Rechte und 2 Linke Gleissperren von Veit. Jeweils Gleis 1 und 4 waren damit gesichert. Gleis 2 und 3 waren fĂŒr den Personenverkehr bestimmt. Die Schwellen fĂŒr die Gleissperren werden gleich extra lang eingebaut, da dort spĂ€ter noch die Doppel-Handriegelschlösser drauf Platz finden mĂŒssen.

Bild
Benutzeravatar
99 600
Schaffner
 
BeitrÀge: 282
Registriert: Samstag, 02. August 2014, 10:08:37
Wohnort: Teugn

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 600 » Dienstag, 13. Januar 2015, 21:58:40

Servus Freunde der schmalen Spur,

in den letzten Tagen konnte der Bautrupp in Löthain weiter fleißig Gleisjoche auslegen. 5 von insgesammt 6 Weichen sind eingebaut. :hppy: Das Gleis 3 ist komplett bis zur anderen Ausfahrt in Richtung Lommatzsch verlegt. So kann nun der Bauzugverkehr mit der IV`re K aufgenommen werden. :mrgreen: In KĂŒrze werden auch die bestellten Schwellen fĂŒr die restlichen Gleise per Bahn angeliefert. Dann nimmt die Gleisbaurotte wieder ihre Arbeit auf.... :zunGe2:

Bild
Materiallieferung im Bahnhof

Bild
Gesamtansicht Blick Meißen

Bild
Übergangsbogen mit Überhöhung

demnÀchst wieder mehr von der Gleisbaustelle... :hppy2:
Benutzeravatar
99 600
Schaffner
 
BeitrÀge: 282
Registriert: Samstag, 02. August 2014, 10:08:37
Wohnort: Teugn

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon Jendris » Dienstag, 13. Januar 2015, 22:56:06

Sehr schön - saubere Arbeit. :bigOK:

Gruß
Jendris
Jendris
 

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 579 » Montag, 14. September 2015, 14:24:34

Moin Daniel,

wird Zeit das Du mal wieder Deinen Baubericht aktualisierst. Vor einer Woche habe ich gesehen das Du schon ein gutes StĂŒck weiter gekommen bist. So wie es ausschaut könnte es 2017 zwei neue Bahnhöfe geben. :mx7:
Gruß Volker
IG Schmalspurmodule Sachsen

Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen, das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
Benutzeravatar
99 579
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 451
Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 13:42:15

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 608 » Montag, 14. September 2015, 17:19:28

Moin,
hier mal ein neues Bild vom Bahnhof Löthain:
Bild

Na gut, bei Daniel gefÀllt es mir besser, da liegen nÀmlich Gleise.

Aber sein Bahnhof sollte schon Mitte/Ende Mai nÀchsten Jahres fertig werden, denn dann wird er hoffentlich am oben gezeigten Bahnhof ausgestellt werden...

VG MORITZ
(aus der Biberklause in Neichen)

Wo die Ähren der Felder wiegen leise im Wind
das dampfende BĂ€hnlein durchs Tal eilt geschwind.
Inge Wolf/Amisi
Benutzeravatar
99 608
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 407
Registriert: Mittwoch, 06. August 2014, 21:44:38

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 600 » Montag, 14. September 2015, 19:58:55

Moin ihr zwei,

jepp Volker ... Bilder werde ich in KĂŒrze dazu einstellen, sobald das Gleis 4 fertig verlegt ist. Dann ist zumindest der Bahnhof Gleistechnisch vollendet. Tja Moritz, so wie ich das sehe, wird es ziemlich knapp werden mit dem angepeilten Termin im Mai. :rollEyes: Aber jetzt ist es wieder zeitiger dunkel und es beginnt die Modellbahnzeit.....was fĂŒr ein GlĂŒck auch! :lwgsmiley:
Benutzeravatar
99 600
Schaffner
 
BeitrÀge: 282
Registriert: Samstag, 02. August 2014, 10:08:37
Wohnort: Teugn

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 608 » Montag, 14. September 2015, 20:28:45

99 600 hat geschrieben:[...]wird es ziemlich knapp werden mit dem angepeilten Termin im Mai. :rollEyes: Aber jetzt ist es wieder zeitiger dunkel und es beginnt die Modellbahnzeit.....was fĂŒr ein GlĂŒck auch! :lwgsmiley:


Ja ja, jetzt kannst du ja auch einiges fĂŒr dich bauen, mal nicht nur fĂŒr andere... :hpy: :lwgsmiley:

VG MORITZ
(aus der Biberklause in Neichen)

Wo die Ähren der Felder wiegen leise im Wind
das dampfende BĂ€hnlein durchs Tal eilt geschwind.
Inge Wolf/Amisi
Benutzeravatar
99 608
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 407
Registriert: Mittwoch, 06. August 2014, 21:44:38

Re: Der Bahnhof Löthain - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 579 » Dienstag, 15. September 2015, 08:27:43

Moin Moritz,

aber fĂŒr andere bauen ist viel lukrativer :hppy2:
Zudem findet Daniel wahrscheinlich Schönheide Mitte spannender....wenigstens richtige GebÀude und keine Schuppensammlung :lwgsmiley:
Gruß Volker
IG Schmalspurmodule Sachsen

Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen, das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
Benutzeravatar
99 579
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 451
Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 13:42:15

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Auf schmalen Spuren aller BaugrĂ¶ĂŸen