Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Schmalspurbahnen im Modell

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 608 » Montag, 16. November 2015, 15:37:46

Na dann mach mal Volker! :bigOK:

Ich freue mich dann schon darauf, wieder etwas vom Bahnhof zu sehen.

VG MORITZ
(aus der Biberklause in Neichen)

Wo die Ähren der Felder wiegen leise im Wind
das dampfende BĂ€hnlein durchs Tal eilt geschwind.
Inge Wolf/Amisi
Benutzeravatar
99 608
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 407
Registriert: Mittwoch, 06. August 2014, 20:44:38

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 579 » Samstag, 26. Dezember 2015, 11:37:53

Moin,

neben den elektrischen Arbeiten an der Anlage entsteht derzeit die Verkabelung der einzelnen Segmente von Schönheide Mitte.
Das erste Segment wurde Gestern fertig gestellt und alles auf Funktion gestestet.

Bild

Derzeit ist das zweite Segment in Arbeit. Bis zum Ende der Weihnachtsferien möchte ich den kompletten Bahnhof betriebs- und fahrbereit haben.

Bild
Gruß Volker
IG Schmalspurmodule Sachsen

Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen, das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
Benutzeravatar
99 579
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 451
Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:42:15

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon Freddy » Samstag, 26. Dezember 2015, 12:12:36

Gehören die Schienen nicht auf die Oberseite!?!?! :hppy2:
Bringst du den auch mit nach Meurich?
Gruß Freddy

Mein BauBlog
Benutzeravatar
Freddy
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 345
Registriert: Donnerstag, 03. September 2015, 17:54:08
Wohnort: Witten/Ruhr

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 579 » Samstag, 26. Dezember 2015, 12:24:34

Moin Freddy

wenn ich mal keine Lust auf Schmalspur habe dan ngibt das ein neuer Normalspurbahnhof :lwgsmiley:
Das nennt man Resteverwertung :mx7:

Nö unser Cheffplaner meinte das der Raum schon voll sei und dieser "Koloss" kein Platz mehr hÀtte :fKa:
Gruß Volker
IG Schmalspurmodule Sachsen

Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen, das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
Benutzeravatar
99 579
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 451
Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:42:15

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 579 » Sonntag, 10. Januar 2016, 15:02:20

Moin,

wie schon in meinem H0 Anlagen Treat geschrieben hatte ich mir auch fĂŒr das Projekt Schönheide Mitte vor meinem Weihnachtsurlaub Ziele gesetzt die ich unbedingt umgesetzt haben wollte.
Zum Einen den kompletten Bahnhof elektisch fertig zu machen und das Stellpult komplett an die Elektrik anzuschließen.

Die Ziele habe ich fast geschafft.

Alle Segmente wurden elektrisch fertig ausgestattet.

Bild

Bild

Auch das Stellpult sowie die Buchsen fĂŒr das Roco Net System wurden angeschlossen.

Bild

Bild

Bild

Mir fehlen jetzt noch die beiden Signale an den beiden Ausfahrten sowie die LichtanschlĂŒsse der GebĂ€ude und Bahnsteigbeleuchtung. Diese werden dann angeschlossen wenn es oben soweit ist.
Somit bin auch ich hier soweit gekommen wie ich mir vorgenommen hatte. Bischen mehr geht immer.
Gruß Volker
IG Schmalspurmodule Sachsen

Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen, das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
Benutzeravatar
99 579
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 451
Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:42:15

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 579 » Sonntag, 07. Februar 2016, 16:42:28

Moin

kurzes Update.

Auf Schönheide Mitte kann jetzt Betrieb gemacht werden. :RRSmiley:

Die elektrischen Arbeiten wurden abgeschlossen und das Stellpult in Betrieb genommen.

Jetzt gehts mit dem Altern der Gleise und Schwellen weiter.
:bb1:
Gruß Volker
IG Schmalspurmodule Sachsen

Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen, das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
Benutzeravatar
99 579
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 451
Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:42:15

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon oligluck » Sonntag, 07. Februar 2016, 17:26:45

Moin Volker,
99 579 hat geschrieben:Jetzt gehts mit dem Altern der Gleise und Schwellen weiter.



Das ist der Teil, den ich am Liebsten mag: man setzt sich einfach mit einem Bierchen neben die Gleise und wartet ab, wÀhrend die dann von selber Àlter werden...


Oder habe ich da jetzt irgendwas missverstanden? :mrgreen:


LG Oliver
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist diese Signatur fĂŒr dich hilfreich?
1. ja
2. nein
3. habe ich noch gar nicht bemerkt
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
BeitrÀge: 723
Registriert: Mittwoch, 09. Oktober 2013, 21:52:15

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon joe » Sonntag, 07. Februar 2016, 19:05:09

Ja Oliver,
du verdurstest! Zitat: mit einem Bierchen :lwgsmiley: :lwgsmiley: :lwgsmiley:
Viele GrĂŒĂŸe

Jörg / joe


H0 im Club, Gartenbahn draußen
Benutzeravatar
joe
Hilfsschaffner
 
BeitrÀge: 148
Registriert: Dienstag, 06. Oktober 2015, 19:57:29

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon 99 579 » Mittwoch, 17. Februar 2016, 12:32:37

Moin

@ Oliver: Ja so ungefÀhr kannst Du Dir das vorstellen. :roll:

Zwischenzeitlich hat sich auch wieder was getan. Werde demnÀchst Bilder davon zeigen :mx7:
Gruß Volker
IG Schmalspurmodule Sachsen

Die ĂŒber Nacht sich umgestellt, die sich zu jedem Staat bekennen, das sind die Praktiker der Welt, man könnte sie auch Lumpen nennen.
Wilhelm Busch
Benutzeravatar
99 579
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 451
Registriert: Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:42:15

Re: Bahnhof Schönheide Mitte - Idee, Planung und Umsetzung

Beitragvon oligluck » Mittwoch, 17. Februar 2016, 16:10:30

Moin Volker,

99 579 hat geschrieben:Zwischenzeitlich hat sich auch wieder was getan. Werde demnÀchst Bilder davon zeigen :mx7:


Au ja, mach mal bĂŒdde. Der Kompressor hier ist schon vorgeglĂŒht... :hppy2:


Joe: jau, das war ein klassisches Eigentor. Schande, wem Schande gebĂŒhrt... :rollEyes:


LG Oliver
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ist diese Signatur fĂŒr dich hilfreich?
1. ja
2. nein
3. habe ich noch gar nicht bemerkt
Benutzeravatar
oligluck
Administrator
 
BeitrÀge: 723
Registriert: Mittwoch, 09. Oktober 2013, 21:52:15

VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Auf schmalen Spuren aller BaugrĂ¶ĂŸen

cron