Ein kleiner Hinweis von mir

Wichtig, bitte lesen!

Moderator: Allstromer

Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon HF110c » Mittwoch, 22. Januar 2014, 21:54:40

Hallo liebe AC-Bahner,

nur weil ich in diesem Bereich gerade die Moderation anvertraut bekam, heißt das noch lange nicht, dass der Posten des Moderators im AC-Bereich nicht vakant wĂ€re. Ich ĂŒbernahm diesen Bereich nach dem Weggang des ehemaligen Moderators nur kommissarisch, um das Team zu unterstĂŒtzen. Eigentlich wollte ich nach fĂŒnfzehn Monaten Forenmoderation in einem sozialen Netzwerk in meiner Region keinerlei Teamaufgaben innerhalb eines Forums mehr ĂŒbernehmen. WĂ€re Atlanta nicht ein langjĂ€hriger Freund, hĂ€tte ich mich trotz offensichtlichem Personalmangel sicher nicht dazu bereit erklĂ€rt. Zumal ich als DC/DCC-Bahner mit nur rudimentĂ€rem Hintergrundwissen im Bereich der AC-Technik nicht unbedingt die Idealbesetzung in diesem Teil des Forums sein kann.

Was ich mir wĂŒnsche:
Technisches Hintergrundwissen ist ebenso von Vorteil wie ein gewisses Maß an Deeskalationsgeschick und ein vernĂŒnftiger Umgang mit der deutschen Sprache. Sollte jemand von euch Lust auf den Moderatorenposten im AC-Bereich des Forums haben, so bitte ich um PN an Atlanta oder auch gern an mich. Ich klebe nicht an meinem Sessel und halte hier gerade nur den selbigen warm. Also wenn jemand von euch mag, rĂ€ume ich ihn gern.

Lieben Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hÀtten.
Bild
HF110c
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 532
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 14:30:02
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover

Re: Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon Raimund » Sonntag, 01. Januar 2017, 19:28:25

Hallo,

ich glaube, fĂŒr 1 einzigen Nutzer in dem AC Bereich, brauchts keinen Moderator :mx13:
Liebe GrĂŒĂŸe aus der SĂŒdheide
Raimund

Nebenbahn "Liebernich" EP III / IV
Benutzeravatar
Raimund
Hilfsschaffner
 
BeitrÀge: 109
Registriert: Samstag, 04. Januar 2014, 13:11:45
Wohnort: Celle

Re: Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon HF110c » Montag, 02. Januar 2017, 19:02:36

Moin und ein frohes Neues,

prinzipiell gebe ich dir vollumfĂ€nglich Recht, weil der Hinweis schon lange nicht mehr aktuell ist. Damals war seitens Atlanta ein grĂ¶ĂŸerer Anteil AC-Bahner im Forum angedacht, was sich dann aber etwas anders entwickelte. Irgendwann schmiss der damalige AC-Mod sein Amt hin und ich ĂŒbernahm eher widerwillig, da dieser Bereich nicht unbedingt zu meinen Favoriten gehört. Nun ist es aber wie mit allen Dingen des tĂ€glichen Lebens: Provisorien halten lĂ€nger als alle ursprĂŒnglich fĂŒr den jeweiligen Einsatzzweck angedachte Lösungen.

Den Disclaimer lasse ich aber weiterhin drinstehen. Könnte ja sein, dass sich die Puko-Fraktion in diesem Forum ein wenig erholt.

Lieben Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hÀtten.
Bild
HF110c
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 532
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 14:30:02
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover

Re: Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon Raimund » Montag, 02. Januar 2017, 19:28:08

Hallo HF110c,

Na dann macht doch mal n bissel Werbung :bueRo: . Vielleicht bringt s ja was?!
Liebe GrĂŒĂŸe aus der SĂŒdheide
Raimund

Nebenbahn "Liebernich" EP III / IV
Benutzeravatar
Raimund
Hilfsschaffner
 
BeitrÀge: 109
Registriert: Samstag, 04. Januar 2014, 13:11:45
Wohnort: Celle

Re: Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon HF110c » Montag, 02. Januar 2017, 22:28:51

Hallo Raimund,

ich bin kein Freund von Werbung. Zudem bin ich nicht mehr in anderen Modellbahnforen unterwegs, weshalb diese Form von Werbung nicht mehr von mir geleistet werden kann.

Lieben Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hÀtten.
Bild
HF110c
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 532
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 14:30:02
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover

Re: Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon usstation » Mittwoch, 04. Januar 2017, 22:22:43

:frAge: :frAge: :frAge: Jetzt mal ernst. Ihr Diskutiert ĂŒber ein Thema welches vor 3 ( in worten "drei") Jahren geschrieben wurde :frAge: :frAge: :frAge:
:motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz: :motz:
Herzliche GrĂŒĂŸe

Norbert (usstation)

ItÂŽs Not the Destinaton
ItÂŽs the Journey

US-Anlage in H0
LGB Bahn
Benutzeravatar
usstation
ZugfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 860
Registriert: Sonntag, 13. Oktober 2013, 19:46:15
Wohnort: Bochum

Re: Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon HF110c » Donnerstag, 05. Januar 2017, 18:40:06

Moin usstation,

dachte ich auch erst. Allerdings gehört eine Frage beantwortet, wenn sie gestellt wird. Also brachte ich mal in Erinnerung, dass einiges anders lief, als es ursprĂŒnglich gedacht war.

Lieben Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hÀtten.
Bild
HF110c
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 532
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 14:30:02
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover

Re: Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon Atlanta » Sonntag, 05. Februar 2017, 04:44:21

Moin Leute,
HF110c hat Recht, die Höflichkeit verlangt, auch bei aktuellen Fragen, eine passende Antwort zu geben.
Wir hatten mal mehr AC Bahner, davon sind nur noch wenige ĂŒbrig aber es dĂŒrfen ruhig noch mehr werden. Das Team ist gut aufgestellt und meistert auch Sachbereich ĂŒbergreifend, anstehende Anliegen.
Den AC Moderator wird es erst dann wieder geben, wenn es mehr Mitglieder in diesem Bereich gibt, die auch speziell betreut werden sollen, ruhig auch durch einen Kollegen aus dem AC Bereich.
Schönen Gruß,
Ingo
Bild
G.W.&.A.R.R. in H0 US SĂŒd- und Pfirsichstaat Georgia 1928
Coal River Junction - Great Springs - Peachtree City - Atlanta
O.M.E.G. & S.A.R. Deutsch SĂŒd-West Afrika Epoche I + II in H0e
Otavifontein - Asis - Guchab - Schlangenthal - Grootfontein
Benutzeravatar
Atlanta
Administrator
 
BeitrÀge: 2405
Registriert: Freitag, 27. September 2013, 18:18:24
Wohnort: LĂŒbeck, Schleswig-Holstein

Re: Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon Allstromer » Donnerstag, 25. Januar 2018, 09:22:29

Moin zusammen,
ich möchte mich an dieser Stelle bei Atlanta, HF110c und oligluck bedanken, die mich eingeladen haben, hier ins Forum zu kommen und dort den AC-Bereich zu moderieren.

Ich kenne die großen deutschsprachigen Modellbahnforen und bin außerdem auf Facebook aktiv zu Modellbahnthemen. Aus meiner bisherigen Erfahrung heraus sehe ich es als eminent wichtig an, dass die Moderatoren wirklich moderieren und nicht lediglich als Admin auftreten. Das soll auch hier mein Grundsatz sein, dass ich versuchen werde zu moderieren, wo es nötig ist. Ein persönliches GesprĂ€ch ist das erste Mittel der Wahl, wenn es Probleme gibt, nicht die Keule Forensperre. Und bei allen Auseinandersetzungen, die inhaltlich auftreten können gilt fĂŒr mich, dass man freundlich bleibt.

Wir betreiben alle das gleiche Hobby: Modellbahn! Jeder in unterschiedlicher AusprÀgung, unterschiedlichen Schwerpunkten, unterschiedlichen Vorstellungen und Möglichkeiten ...

Das sollte fĂŒr uns bedeuten, dass wir uns gegenseitig respektieren und akzeptieren. Wir mĂŒssen nicht einer Meinung sein, aber wir sollten einenader so begegnen, wie wir es auch im persönlichen Miteinander unter Freunden tun.

Das ist meine Leitlinie und diese werde ich auch hier verfolgen und hoffe auf Eure UnterstĂŒtzung.

Viele GrĂŒĂŸe,
Moritz
Bild
Allstromer
Lehrling
 
BeitrÀge: 63
Registriert: Mittwoch, 03. Januar 2018, 14:16:17

Re: Ein kleiner Hinweis von mir

Beitragvon HF110c » Donnerstag, 25. Januar 2018, 14:12:22

Moin Allstromer,

den Dank gebe ich gern zurĂŒck, weil du mir mit der Übernahme der Moderation des AC-Bereiches einen Teil Verantwortung abnimmst. Arbeit hatte ich aufgrund der wenigen User in dem Bereich zum GlĂŒck nicht. Allerdings bin ich in AC-Themen nicht wirklich bewandert, da meine Preferenzen etwas anders aufgestellt sind.

Ja, mit anderen deutschsprachigen MoBa-Foren haben wir alle langjĂ€hrige Erfahrungen. Diese Plattform entstand damals als Antwort auf den dortigen FĂŒhrungsstil, der einigen hiesigen Mitstreitern ihre dortigen Accounts aus nichtigen GrĂŒnden weitab jeglicher Kommunikation gesperrt wurden. Wenn kritischen BeitrĂ€gen mit "der Schere im Kopf" begegnet wird, sind freie Geister weder erwĂŒnscht noch vonnöten. Das ist hier etwas anders. Hier fallen Ironie bis Sarkasmus in schriftlicher Form nicht auf völlig unfruchtbaren Boden. Das liegt wahrscheinlich daran, dass hier einerseits Querköpfe etwas eigenes aufbauen und andererseits Erfahrungen mit Teamarbeit aus regionalen sozialen Netzwerken vorliegen. Dort wird seitens der User mit weit hĂ€rteren Bandagen gekĂ€mpft. Ein Großteil der Adminteams anderer Fachforen hĂ€tte die Plattform, wo ich meine Moderationserfahrungen habe sammeln dĂŒrfen, innerhalb weniger Stunden schreiend gen Krankenhaus wegen Herzkasper, Bluthochdruck oder psychischer Probleme fluchtartig verlassen. Das gilt besonders fĂŒr Themenkreise, die sich mit Politik, Gesellschaftskritik und sozialen Themen befassen. Vielleicht ist man als ĂŒberzeugter Anarchist im Kantschen Sinne mental etwas besser aufgestellt als jene Slaventrottel, die nicht ihre Freiheit anstreben sondern lieber Sklavenaufseher werden wollen. :a609:

Ein Teil der Forumanen kennt sich von foreninternen Aktionen bereits persönlich. Einige Treffen (GĂŒterwagenschubsen) fanden auch schon bei mir statt. Nachdem wir im vergangenen Jahr ein "GĂŒterwagenschubsen" ausließen, sollte ich demnĂ€chst mal an die Planung fĂŒr dieses Jahr herangehen. Leider bereitet mir mein Job bzw. ein Stellenwechsel noch ein paar Kopfschmerzen, weil ich noch keine Ahnung habe, was mich im neuen Job erwarten wird. Hinzu gesellen sich einige gesundheitliche EinschrĂ€nkungen, die unvorhersehbare Krankenhausaufenthalte mit sich bringen können.

Übrigens wird es hier nicht als unhöflich angesehen, wenn man sich im Forum beim Nick anschreibt. NatĂŒrlich gilt das im direkten, persönlichen Umgang (also auch bei PN) nicht, sofern man sich kennt. Es gibt auch Mitstreiter, die sich im Forum lieber beim Vornamen anschreiben lassen. Das akzeptiere ich ebenso, solange man mich im Forum beim Nick anschreibt.

Das war es erstmal von meiner Seite. Ich freue mich auf eine fruchtbare Zusammenarbeit.

Mit freundlichem Gruß

HF110c
Ich muss wohl kaputt sein. Nie funktioniere ich so, wie andere mich gerne hÀtten.
Bild
HF110c
LokfĂŒhrer
 
BeitrÀge: 532
Registriert: Donnerstag, 03. Oktober 2013, 14:30:02
Wohnort: Preußen, Provinz Hannover

NĂ€chste

ZurĂŒck zu Allgemeine Informationen